Zbox November 2018 – Sci-Fi Box

Es ist mal wieder so weit. Die Z-Box ist uns wieder zugestellt worden und diesen Monat dreht sich alles um das Thema Sci-Fi. Und was in der Box dieses mal drin war m├Âchten wir euch gleich zeigen.

Doch zun├Ąchst noch ein paar Infos rund um die Z-Box

Was ist ZBOX? 

Jeden Monat gibt es eine neue ZBOX voll gef├╝llt mit dem besten Merch aus deinen Lieblingsfilmen, TV-Shows und Comics!
In der Box findet ihr jeden Monat ein  Exklusives nur für ZBOX designtes T-Shirt. Desweiteren sind im Schnitt zwichen  4 bis 7 Fanartikel in jeder Box im Wert von über 45€.

Wie viel kostet die ZBOX?

Ihr k├Ânnt euch die ZBOX als 3 , 6 und 12 Monatsabo bestellen und wenn ihr eure erste Box mit dem Code ZBOX bestellt zahlt ihr f├╝r eure erste Box schlappe 10┬Ç. Die Box kommt versandkostenfrei zu euch nach Hause. Die Box kostet euch im 12 Monats Abo nur 19,99┬Ç und die hat man im Schnitt mit jeder Box bereits beim T-Shirt wieder raus.
Als Zahlungarten sind bei der ZBOX neben Visa und Mastercard bzw┬áAmerican Express┬á auch Paypal m├Âglich.

Welche Items sind  in der ZBOX?

Und hier kommt die Gro├če ├ťberraschung auf die man sich jeden Monat aufs neue freuen kann. Den man wei├č es vorher nicht. Erst wenn man die Box in der Hand h├Ąlt kann man es erfahren. Oder bei uns auf dem Blog. Und damit w├Ąren wir auch schon bei der aktuelle Box.┬á Bitte beachtet bitte das jeder f├╝r sich selbst entscheiden muss ob er die Items toll findet. Hier schildere ich nur meine Erfahrungen und meine Eindr├╝cke mit der Box.
Die ZBOX hat jeden Monat ein festes Thema. Die jeweiligen Items sind meist passend oder haben mit dem Thema zu tun. Und was diesen Monat in der Box war das k├Ânnt ihr jetzt erfahren.

Uns was war diesen Monat in der Box ?

Den Anfang macht diesen Monat das┬á┬áMetal Earth BumbleBee Model┬á. Diese Modelle haben wir bereits auf der Buchmesse dieses Jahr entdeckt und so freut es uns um so mehr das wir nun auch eines dieser Modelle in H├Ąnden halten. Diese kleinen aber feinen Baus├Ątze bestehen aus D├╝nnen blechen und lassen sich ohne Kleben zusammen bauen. Dazu ben├Âtigt man lediglich eine kleine Zange und einen Cutter. Diese Modelle sind zum einen sehr filigran und zum anderen recht detailreich.┬á Auch preislich geh├Âren sie nicht grade zu den g├╝nstigen Modellen. Mit Rund 15┬Ç pro Modell sind diese Modelle als Item f├╝r eine Box schon der Hammer. Wenn man ├╝berlegt das man rund 20┬Ç zahlt im Abo.



Weiter geht es mit dem┬áStar Wars 3D Wood Model Kit R2-D2 Kits┬ávon Incredibuilds. Dieses ist nicht wie das BumbleBee Model aus Metall sondern aus Holzteilen gefertigt. Alle Teile sind fein s├Ąuberlich als Lasercut gefertigt. Und auf den Teilen sind die Details ebenfalls sehr fein gelasert worden. Hier hat man zudem auch die M├Âglichkeit die Modelle auch noch anzumalen. Alles wir gesteckt und nicht geklebt. Sowas kenne ich noch aus meiner Kindheit mit den Dinosaurier Modellen. Diese haben mir fr├╝her schon Spa├č gemacht. Aber auch hier ist der Preis nicht ganz so g├╝nstig. Dieses Modell liegt auch im Schnitt bei rund 15-20 Euro je nach Modell.

Und wo wir grade bei Star Wars sind geht es auch mit dem n├Ąchsten Item weiter. Mit dem Spruch „WANTED – Have you See this Droids?“ welches die beiden Kult Druiden zeigt. Dieses auf Blech gedruckte Schild ist einfach ein muss f├╝r jeden Star Wars Fan. Das kleine Schild im Format A5 passt einfach in jede Sammlung.

Ja und was w├Ąren aktuell die Boxen ohne diese Sammler M├╝nzen. Anfangs fand ich diese Idee eigentlich ganz cool. Aber was bringt es bitte wirklich jedes Frenchaise in eine M├╝nze zu Pr├Ągen und es dann als Limited zu bezeichnen. Nur weil man diese verkackten M├╝nzen jetzt zu Haufe bekommt. Egal oder „Der Wei├če Hai“, „Jurassic Parc“ ,“Star Wars“ oder Herr der Ringe.

Ich wollte keine M├╝nzsammlung anfangen aber langsam nimmt es echt ├╝berhand mit den M├╝nzen. So sch├Ân sie auch sind aber in diesem Stil wird dieses exklusive Item zu einem Massenprodukt verramscht. Dieses mal leider zum Thema „Mega Man“ hier h├Ątte ich pers├Ânlich mir endlich mal ein anderes Item gew├╝nscht als eine M├╝nze.

Und nun kommen wir auch schon zum letzen Item. Wie jeden Monat gibt es auch dieses mal ein T-Shirt. Dieses mal mit einem Motiv zum Thema Metroid Prime. Das Bounty Hunter Shirt gef├Ąllt mir von der Optik schon mal ganz gut . Auch wenn ich mit Metroid leider nie viel am Hut hatte. Diesen Look kann man auch tragen wenn man das Spiel jetzt nicht kennt. Ganz nett.

 
Unser Fazit
Dieses Monat hat uns die Z-Box nicht so ganz ├╝berzeugt. Auch wenn das Thema Sci-Fi ganz gut getroffen wurde, h├Ątten wir uns bei der Auswahl der Items etwas mehr Abwechslung gew├╝nscht. Gleich zwei Baus├Ątze und dann eine M├╝nze und ein Shirt finden wir jetzt nicht so optimal gew├Ąhlt. Aber alles in allem haben wir den Gegenwert der Box mehr als wieder raus. Die Items liegen diesen Monat weit ├╝ber dem Wert den wir f├╝r die Box bezahlt haben. Wir sind schon gespannt was es n├Ąchsten Monat in der Z-Box gibt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.