AnlĂ€sslich der  Winterspiele 2014 in Sotschi hat Gillette sein Rasiersystem vergoldet und diese Limited Edition auf den Markt gebracht. Und wir finden die Idee klasse . Den wer will nicht mal Gold in seinen HĂ€nden halten. Ok der Rasier ist nicht aus echtem Gold dafĂŒr aber die Leistung die er bringt. Hier hĂ€lt Gilette sein Wort und das was sie versprechen den durch die dĂŒnneren und feineren Klingen macht Rasieren richtig Spaß und es gibt weniger  Ziehen und Reißen. Und durch die neuen Lubrastreifen gleitet der Rasierer angenehmer ĂŒber die Haut.

1

Auch der mit Gummi Rillen versehen Griff liegt gut in der Hand. Und durch die Ablaufrillen setzten sich die Klingen nicht so schnell mit Rasiergel zu wie bei anderen Rasierklingen. Dadurch halten die Klingen auch etwas lÀnger als normal. Und sind besser zu Reinigen.

354

Unser Fazit:

Optisch sieht der Gillette Fusion ProGlide in der Gold-Edition ja sehr ansprechend. Die mitgelieferte Halterung finden zwar Praktisch aber leider etwas schlicht. Hier könnte nachgebessert werden. Der Rasierer ist sehr leicht und liegt perfekt in der Hand. Damit geht eine Rasur einfach von der Hand und auch das Ergebnis ist mehr als Perfekt. Wir haben den Rasierer jetzt einen Woche im Einsatz gehabt und sind mehr als begeistert. Selbst die Problemzone Kinn meistert der Rasierer perfekt.

6

Einzige Kritik hab ich bei den Inhaltsstoffen des Lubrastrip. Zu diesen ZĂ€hlen unter anderem PEG-, Paraffinum Liquidum und BHT) aus diesem Grunde wĂŒrde ich allen empfehlen selbst zu entscheiden ob ihr euch diesen Rasierer zulegt. Wir werden ihn dennoch weiter nutzen und auch wenn wir wissen was drin ist in dem Lubrastrip hĂ€lt es uns einfach nicht davon ab diesen weiter zu benutzen.

Den Gillette Fusion ProGlide gibt in allen Drogerie- und SupermĂ€rkten zu kaufen. Wir haben ihn bei Amazon gesehen fĂŒr 4,99€. Die Ersatzklingen gibt es im Vorratspack mit 4 Klingen fĂŒr  15,92 ( Preis Amazon stand 15.02.2014) . Die Klingen könnten etwas Billiger sein fĂŒr unsere VerhĂ€ltnisse aber sie ĂŒberzeugen durch ihre QualitĂ€t und das hat uns ĂŒberzeugt. Und die kostet bekanntlich auch mal etwas mehr.

Vielen Dank auch an blogabout.it die uns den Gillette Fusion ProGlide Rasierer in der Limited Edition Gold zum Test zur VerfĂŒgung gestellt haben.


2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.