Unser Städtetrip Berlin

Wir zeigen euch Berlin wie wir es erlebt haben. Neben unserer Unterkunft nehmen wir euch mit auf eine Spannende Reise durch Berlin. Wir geben euch Tipps wo man in Berlin günstig essen und auch günstig übernachten kann. zeigen euch die Sehenswürdigkeiten und bewahren euch von Touristen Fallen
Lesedauer 5 Minuten

Ach es würde auch langsam wieder Zeit. Uns hat die Sehnsucht gepackt und wir wollten einfach mal wieder raus. Die Welt entdecken oder das was aktuell möglich ist.

Auf eine Quarantäne nach unserer Reise hatten wir keine Lust deshalb habe wir uns für einen Städtetrip entschieden.

Warum nicht mal nach Berlin und die Stadt entdecken.

Unsere letzte Reise führte uns nach Hamburg da war es nahe-liegenden das wir dieses mal Berlin unsicher machen.

Also fix in den Zug und schon ging die Reise los. Und ihr kennt uns. Wenn wir uns was vornehmen wird es immer spannend. So auch dieses Mal. Wir haben uns auf ein Abenteuer eingelassen. Begonnen bei der Anreise mit der Bahn, unsere Unterkunft für 6 Tage sowie dem was wir vor Ort alles machen wollten.

Früh morgens ging es mit dem Zug nach Saarbrücken. Dort stiegen wir in den ICE der uns ohne Umwege und ohne größere Verzögerungen direkt nach Berlin brachte. Die Fahrt war lang aber dank des Super Sparpreis Tickets und 1. Klasse noch annehmbar und zu verkraften.

Der Berliner Hauptbahnhof

Am frühen Mittag sind wir nun endlich in Berlin angekommen.

Nun wanderten wir entlang der Spree und vorbei am Regierungsviertel in Richtung Leipziger Straße wo unsere Unterkunft auf uns wartete.

Blick auf den Reichstag
Der Reichstag aus der Blickrichtung Haus der Kulturen

Und nach dem wir in der Leipziger Straße angekommen waren suchten wir unser Hotel bzw besser gesagt unsere Unterkunft.

Übernachten auf einer Raumstation – Das besondere Erlebnis in Berlin

Für unseren Urlaub in Berlin hatten wir uns was besonderes rausgesucht. Und zwar das Space Night Capsule Hotel in Berlin.

Und worauf wir uns hier eingelassen haben, hätten wir selbst nicht gedacht. Aber die Zeit wird zeigen ob wir das auch so durchhalten.

Das Space Night Capsule Hotel bietet kleine Kapseln für Alleinreisenden aber auch Doppel-Kapseln für Paare an. Beide Typen von Kapseln bieten neben der Schlaf-Flächen auch zwei USB Steckdosen sowie einen Regler für die Lüftung an.

Auch ein Safe darf nicht fehlen dieser befindet sich ebenfalls in der Capsel.

Alles ist funktional und Platzsparend angeordnet. Auch ein Wecker und ein Großer Spiegel befindet sich in der Kapsel

Jeder Gast erhält einen Spind in dem man sein Gepäck verstauen kann. Alles ist seht sauber und aufgeräumt.

Die Kapsel bietet neben dem Platz für zwei Personen auch noch einen Klapp-Tisch an. Dieser dient zugleich als Tisch und auch als Fenster-Verschluss. Die Kapsel kann komplett verschlossen werden so das man auch ungestört schlafen kann.

Auch der kleine Aufenthaltsbereich mit seiner Großen Aussicht aufs Orbit und die passenden Deko Elemente war schon sehr stimmig.

Die Sanitären Anlagen sind groß und vor allem sauber. Das war bei unserer Ersten Übernachtung in solch einer Art Hotel mehr als Wichtig für uns.

Und wer jetzt denkt das man die anderen Gäste in der Kapsel hören würde. Dem kann ich versichern das es nicht so ist. Klar ganz Schall-dicht bekommt man so eine Kapsel nicht. Aber in anderen Hotels hört man meist auch durch die Wände andere Gäste. Oder Nerviges Schließen der Türen.

So jetzt aber genug zur Unterkunft! Wir möchten endlich mal Berlin entdecken und erleben. Also fix in die U-Bahn und rein ins Getümmel. Es ist ja noch früh am Tag und wir haben noch etwas Kraft übrig.

Tag 1 – Streifzug durch die Straßen von Berlin

An unserem ersten Tag nehmen wir euch mit auf einen Streifzug durch die Straßen von Berlin. Wir haben uns für euch die Sehenwürdigkeiten angesehen und zeigen euch ein paar Ecken von Berlin die wir auf unserer Reise entdeckt haben.

Weiter geht es hier

Tag 2 – Besuch des Tempelhofer Feld, Eine Geheim Mission , Figuren aus Wax und ein Abend voller Highlights

Wir waren für euch auf dem Tempelhofer Feld unterwegs und nehmen euch mit auf eine Spannde Reise in die DDR . Desweiteren erwarten euch ein Aquarium in der Stadt sowie einige bekannte Schauspieler. Zum Krönenden Abschluss nehmen wir euch mit in ein Kino was man in Berlin gesehen haben muss.

Weiter geht es hier

Tag 3 – Geschichte Von Damals Bis Heute

Unser Reise in der Zeit führte uns durch 800 Jahre Berlin bis hin zu den Ägyptern und dem Besuch eines besonderen Gebäudes in Berlin. Aber es ging auch seht tief unter die Haut bis zu den Knochen.

Weiter geht es hier

Tag 4Herzhaftes Frühstück – Technik und Frostige Kälte

Wir Frühstücken genüsslich in einem kleinen Cafe in mitten der Straßen von Berlin, Entdecken für euch das Deutsche Technik Museum Berlin und stürzen und in eine Expedition der besonderen Art.

Weiter geht es hier

Tag 5 – Herzhaftes Frühstück – Technik und Frostige Kälte

Heute geht es in den Zoologischen Garten Berlin, Wir treffen die Pandas und gehen auch noch etwas Shoppen, Neben dem KaDeWe stehen auch noch weitere Geschäfte auf unserer Liste.

Weiter geht es hier

Tag 6 – East Side Gallery , Little Big City und ein besonderer Abend

Wir beginnen den Tag mit einer Stadtrundfahr, Testen den Hop on Hop off Bus sowie die Schiffsrundfahrt auf der Spree. Besuchen das kleine Berlin und erleben einen besonderen Abend.

Weiter geht es hier

Update folgt in Kürze !

Written By
More from Testadler
So Leute heute geht es mal nicht um mich sondern um meine...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.