Testbericht: Der Cricut Joy – Ein kleiner Plotter mit großer Wirkung


Der Cricut Joy ist der perfekte Plotter für alle, die kreativ sein möchten und kleine Projekte im privaten und hobbymäßigen Bereich erstellen möchten. Mit seiner einfachen Bedienbarkeit und präzisen Schnittführung ist der Cricut Joy einfach zu handhaben und ermöglicht es, aus einer Vielzahl von Materialien wie Papier, Karton, Folien, Vinyl und Stoff, beeindruckende Projekte zu erstellen. Auch die Möglichkeit Projekte von unterwegs mit dem Smartphone zu erstellen und zu steuern ist ein großer Pluspunkt. Wenn Sie auf der Suche nach einem Plotter für den Hobbybereich sind, ist der Cricut Joy eine ausgezeichnete Wahl.

Einleitung: Der Cricut Joy ist ein kleiner Plotter, der sich perfekt für die Anfertigung von kleinen Projekten eignet. Das Gerät ist einfach zu bedienen und überzeugt durch seine präzise Schnittführung. In diesem Testbericht werden wir uns mit dem Funktionsumfang, der Software und unseren Tipps und Tricks für die Verwendung des Cricut Joy beschäftigen.

Wir haben uns den Cricut Joy zugelegt da wir auf der Suche nach einem kleinen Plotter für unsere Projekte waren. Wir wollten unsere Wohnung und auch allerhand Projekte mit dem Plotter um einige möglichkeiten Erweitern. Neben Aufkleber für Fliesen , Sticker für unsere Fotoalben oder auch Beschriftung unsere Vorratsdosen standen uns jetzt viel mehr kreative Möglichkeit zur Verfügung.

Aber erst mal was zum Lieferumfang. Wir haben den Cricut Joy im Bundle gekauft und neben dem Gerät und der Einsteiger -Ausstattung lagen hier noch die Schneidmatte für Klappkarten sowie allerhand Material zum Ausprobieren und testen zur Verfügung. Wir haben uns den Cricut Joy im Bundle gekauft bei Saturn.de

Für diese Test beschränken wir uns erst mal auf den Lieferumfang und die Standardsoftware. So das jeder einen eindruck bekommt was damit möglich ist und was man über kleine Umwege schnell und einfach optimieren kann.

Wir haben uns diese Starterbundle gekauft bei Saturn. Ideal für Einsteiger da ihr hier schon einiges an Zubehör bekommt. Neben dem Entgitter-Werkzeug sind hier auch noch Karten und Vinylfolie mit dabei. Sowie Smart Vinyl das man direkt mit dem Joy beschriften und anschließend im zweiten Schritt auch schneiden kann.
Wir haben uns diese Starterbundle gekauft bei Saturn. Ideal für Einsteiger da ihr hier schon einiges an Zubehör bekommt. Neben dem Entgitter-Werkzeug sind hier auch noch Karten und Vinylfolie mit dabei. Sowie Smart Vinyl das man direkt mit dem Joy beschriften und anschließend im zweiten Schritt auch schneiden kann.

Funktionsumfang:

  • UVP des Herstellers: 129,99 €
  • Lieferumfang: Cricut Joy Plotter, Schneidematte, Adapter, Testmaterial, Anleitung
  • Kompatibel mit Materialien: Papier, Karton, Folien, Vinyl, Stoff
  • Maximal bearbeitbare Formate: 4,5 Zoll (11,4 cm) Breite und 4 Fuß (1,2 m) Länge

Software: Die Cricut Software, die zum Betrieb des Cricut Joy Plotters erforderlich ist, ermöglicht es Anwendern, ihre eigenen Entwürfe und Schriftarten zu erstellen und zu bearbeiten. Allerdings gibt es einige Kritik an der Tatsache, dass einige Schriftarten und Vorlagen kostenpflichtig sind und ein Abo erfordern. Es gibt jedoch auch kostenlose Alternativen wie InkScape, eine kostenlose, Open-Source-Software zur Erstellung von Grafiken und Vorlagen im SVG-Format.

Hier mal ein kleiner Einblick in die Software des Cricut Joy. Wir plotten als beispiel mal unseren Testadler als kleine Aufkleber

Nach dem der Cricut Joy die Daten empfangen hat beginnt er auch mit seiner Arbeit und man kann ihm wunderbar zusehen.

Ein weiteres wichtiges Thema, das bei der Verwendung des Cricut Joy berücksichtigt werden sollte, ist die Art der Projekte, die damit erstellt werden können. Es handelt sich hierbei um ein Gerät, das für kleine Projekte im privaten und hobbymäßigen Bereich entwickelt wurde und ist daher nicht für den kommerziellen Einsatz ausgelegt. Es ist auch nicht vergleichbar mit professionellen Plottern, daher ist es wichtig, die Erwartungen im Hinblick auf die Leistungsfähigkeit des Geräts realistisch zu halten. Auch gibt es Einschränkungen in Bezug auf die Größe und das Format der Projekte die man erstellen kann, die man beachten sollte.

Insgesamt ist der Cricut Joy eine großartige Wahl für alle, die einen Plotter für den Hobbybereich suchen und es ist wichtig die Erwartungen zu setzen und zu erwähnen das es für den Hobbybereich gedacht ist.

Tipps und Tricks:

  • Verwenden Sie kostenlose Schriften und Vorlagen, um Geld zu sparen.
  • Nutzen Sie InkScape, um eigene Projekte und Schriftarten zu erstellen.
  • Experimentieren Sie mit verschiedenen Materialien, um die Möglichkeiten des Cricut Joy voll auszuschöpfen.

Linkliste zu den oben genannten Themen und Webseiten:

Unser Fazit zum Cricut Joy

Der Cricut Joy ist ein kleiner Plotter, der sich perfekt für die Anfertigung von kleinen Projekten im privaten und hobbymäßigen Bereich eignet. Es ist zu beachten, dass es sich nicht um ein professionelles Gerät handelt und es daher auch einige Einschränkungen in Bezug auf die Funktionsweise und die Materialien gibt. Trotzdem bietet der Cricut Joy eine großartige Möglichkeit, kreativ zu sein und eigene Projekte zu erstellen. Es ist jedoch zu beachten, dass Cricut auf eine Cloud-Lösung setzt, was für einige Anwender möglicherweise Risiken in Bezug auf Datenschutz und Sicherheit birgt. Insgesamt ist der Cricut Joy eine gute Wahl für alle, die einen Plotter für den Hobbybereich suchen und wir empfehlen ihn zum Kauf. Es ist jedoch zu beachten, dass es sich nicht um ein Gerät für den kommerziellen Zweck handelt.

Über den Autor

Testadler


Zur Autorenseite

Hallo und herzlich willkommen auf Testadler.de! Ich bin Sascha, der Autor des Blogs und freue mich, dass du den Weg hierher gefunden hast. Ich bin ein begeisterter Reisender und liebe es, neue Orte zu entdecken und Abenteuer zu erleben. Ein besonderes Interesse habe ich an Freizeitparks und die DIY-Szene.
Auf meinem Blog findest du alles rund um Reisen, Freizeitparks und DIY-Projekte. Ich teile meine Erfahrungen und Tipps mit dir und berichte über meine Abenteuer in Freizeitparks und meine selbstgemachten Projekte. Ich hoffe, dass meine Artikel dir helfen werden, deine nächste Reise oder DIY-Projekt zu planen und dich zu inspirieren.
Wenn du Fragen oder Anregungen hast, zögere bitte nicht, mich zu kontaktieren. Ich werde mein Bestes tun, um auf deine Anfragen so schnell wie möglich zu antworten. Auf einen Austausch freue ich mich immer.

Vielen Dank für dein Interesse an meinem Blog. Ich hoffe, dass du hier fündig wirst und regelmäßig vorbeischauen wirst.

💬 Würdest du gerne deine Meinung mit der Community teilen? Wir sind gespannt!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert