Testadler.de » Testadler on Tour » Messen & Conventions » Wie die Zukunft zur Gegenwart wurde – Der Samstag auf der Ambiente 2019

Messebericht: Ambiente 2019 | Frankfurt Wie die Zukunft zur Gegenwart wurde – Der Samstag auf der Ambiente 2019


­čŚô´ŞĆ  

Wir wurden mit leckeren Cocktails und k├╝hlen Getr├Ąnken empfangen. Auf einem Gro├čen Bildschirm flimmerten die Social Media Kan├Ąle aller an diesem Tag anwesenden Blogger ├╝ber den Bildschirm. Wir g├Ânnten uns bei einem kleinen plausch mal eine kleine Auszeit vom vielen Rumlaufen und versorgten uns mit den n├Âtigen Informationen die uns am Sonntag noch echt Gold wert sein sollten. Man kann auf dieser Messe einfach nicht alles sehen und vor allem gar nicht alles wissen.

Und lie├čen wir noch etwas die Seele baumeln und hatten sichtlich Spa├č bei der Happy Hour. Und so war es nun kurz vor 19:00 Uhr und die Messe schloss seine Tore f├╝r den Tag. Wir machten uns langsam aber sicher auf den Weg zu unserem Hotel. Aber auf dem Weg in Richtung Tor Haus hatten wir die wenigen Minuten die wir noch hatten genutzt um noch das ein oder andere zu sehen. Und so schlenderten wir noch durch Halle 8. Hier fanden wir alles zum Thema Lifestyle und Deko. Und so konnten wir noch ein paar Impressionen f├╝r unsere n├Ąchste Weihnachtsdekoration einfangen.

Und auch der au├čergew├Âhnliche Bluetooth Lautsprecher „Roccy“ hat es uns angetan. Den mussten wir einfach f├╝r euch Ablichten. Ist er nicht sch├Ân ?

Aber nun war es wirklich Zeit das wir uns auf den Weg zum Hotel machten. Die F├╝├če taten uns schon ordentlich weh. Und so ging es durch das Torhaus wieder ab in den Zug. Hier k├Ânnen wir euch kein Bild liefern. Es war einfach nicht mehr feierlich wie viele Menschen in so einen kleinen Zug passten. Wir entschlossen uns am Hauptbahnhof aus zusteigen und auf den n├Ąchsten Zug zu warten. Dies war eine gute Entscheidung . Und so kamen wir recht p├╝nktlich um 20:00 Uhr am Ibis Hotel in Offenbach am Main an.

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar zu diesem Beitrag