Lizenzfreie Stockfotonummer: 504228346

[Vorbericht] Cake Sensation 2018 – Cookies , Cupcakes und Sensationen

Heute möchten wir euch mal vorab von einer noch kleinen aber feinen Messe berichten. Wie ihr wisst entsteht Großes immer im Kleinen und so wird es hoffentlich auch mit dieser Messe sein. Die Cake Sensation steht an und es sind noch wenige Tage bis es endlich los geht. Doch worum geht es bei der Cake Sensation ?

Wir haben uns mal vorab etwas schlau gemacht und wollen euch nun in diesem Beitrag die Cake Sensation etwas näher bringen. Dabei freuen wir und schon besonders auf ein paar Highlights und auch den ein oder anderen Workshop.

Die Cake Sensation findet dieses Jahr zum ersten mal statt. Und diese Messe steckt noch in den Kinderschuhen. Aber das tut der Sache keinen Abbruch wenn man sich das riesige Angebot anschaut. Neben 14 Workshops warten auch noch einige Händler auf euch und das Highlight der Messe ist der große Tortenwettbewerb. Bei diesem treten rund 100 Tortenbäcker/innen gegeneinander an. Aber auch für alle begeisterten Naschkatzen zu denen wir uns eben auch zählen ist das einfach ein muss, diese Messe zu besuchen. Man sollte sich das nicht entgehen lassen.

Was bietet die Cake Sensation ?

Die CAKE SENSATION MESSE SAAR 2018 ist der Höhepunkt für alle Backtalente und Backbegeisterten im Südwesten Deutschlands. Mit über 50 Ausstellern aus mehreren Ländern mit Live-Demonstrationen, Workshops und dem größten Tortenwettbewerb Südwestdeutschlands ist die Messe für ihren ersten Auftritt bestens aufgestellt.

Doch die Besucher erwartet nicht nur Backen, Verzieren und Gestalten. Neben den neuesten Tortendesign-Trends und kreativen Anregungen begeistern die Aussteller mit einer Vielzahl von Arbeitszubehör, Ingredienzien, Backwerkzeug und vielem mehr. Das breit gefächerte Rahmenprogramm wird ergänzt durch ein Meet & Greet mit bekannten Gesichtern der Backszene (u.a. aus der Fernsehshow „Das große Backen“), die Tipps und Tricks für Einsteiger und Fortgeschrittene parat haben. Außerdem runden Gewinnspiele, Mitmach-Aktionen und zwei attraktive Kurzworkshops in der Sweet Corner dieses einmalige Event ab.

„Das Konzept kommt gut an“, freut sich Saarmesse-Geschäftsführer Ralf Kirch. „Die Ausstellungsflächen sind ausgebucht, die 14 Workshops erfreuen sich großer Nachfrage und der Tortenwettbewerb ist mit nahezu 100 Schaustücken fast ausverkauft“.

So pilgern sicherlich unzählige Back-Talente und Naschkatzen am 22. und 23. September nach Saarbrücken in die Saarlandhalle. Wir sind uns schon jetzt sicher das es nicht nur für den Gaumen eine Freude ist diese Messe zu besuchen. Nein man wird auch allerhand zu sehen bekommen.

Wo kann man sich für die Workshops anmelden ?

Die Plätze für die Workshops sind heiß begehrt und auch knapp bemessen. Daher solltet ihr euch am besten gleich einen Platz sichern. Ihr findet die Anmeldung für die Workshops auf der Webseite der Cake Sensation.

Besonders freuen wir uns schon auf den Workshop “Caketopper Eddie das Einhorn mit Agnes Linsen“. Da wir von Einhörnern nicht genug bekommen können und Backen unsere geheime Mission ist, dürfen wir uns diesen Workshop nicht entgehen lassen.

Wer wird noch auf der Cake Sensation vertreten sein ?

Neben den unzähligen Backtalenten sind auch noch ein paar prominente Gesichter auf der Cake Sensation anzutreffen. Das ein oder andere Gesicht bekannt aus der Sat 1 Show “Das große Backen” wird auch zu sehen sein. Und Möglichkeiten für ein Meet&Greet wird es sicherlich auch geben.

Ebenso freuen wir uns auf unsere Blogger Kollegen aus dem Bereich Food, Backen und Co. Hier sind wir auch offen für Gespräche und den Austausch unter Bloggern. Wir freuen uns schon jetzt auf die Cake Sensation und sind gespannt wenn wir von euch dort antreffen werden.

Lasst uns doch einen Kommentar da und schaut auch mal auf dem Instagram Kanal der Cake Sensation vorbei dort gibt es auch gerade eine Blogger Aktion für alle Food Blogger unter euch.

Die gefällt dieser Beitrag ? - Dann teil ihn doch einfach mit deinen Freunden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.