Die Tricks der Schnäppchenjäger – Wie man auf Amazon Produkte günstiger oder sogar kostenlos bekommen kann

Der ein oder andere kennt das man will sich was gönnen und durchforstet im Netz die Onlineshops nach dem Preis , dem besten , dem günstigsten Preis für das jeweilige Produkt. Doch dann hat man bestellt und stellt später fest das es sich gar nicht um ein Schnäppchen handelt sondern man eigentlich mehr bezahlt hat wie man eigentlich dafür müsste.

Wir wollen damit Schluss machen und euch ein paar Tipps mit an die Hand geben wie ihr richtig Geld sparen könnt. Preissuchmaschinen wie Idealo und Co sind schon gut aber jetzt kommen wir mal zu den richtigen Spartipps !

Wir haben uns mal im Netz und generell in der Schnäppchen Szene umgesehen und möchten euch mal ein paar coole Tools und Tricks zeigen wie man am beispiel Amazon an die richtig interessanten Sachen kommt die einem beim Shoppen meist verborgen bleiben. Damit lässt sich dann richtig Sparen bzw. man bekommt einfach mehr für sein Geld.

1. ) Geheime Befehle in der URL benutzen !

Es gibt eine Möglichkeit wie ihr auf Amazon eine ganze Rubrik durchsuchen könnt nach einem Produkt. Dazu geht ihr erst mal auf die Amazon Seite und sucht nach einem bestimmten Produkt. wir nehmen hier mal als Beispiel eine Kaffeemaschine 

Ihr bekommt jetzt eine Vielzahl von Geräten und Marken angezeigt. Aber wie waren Schnäppchen findet man so nur schwierig.
Also muss man jetzt noch alles was wir nicht suchen , sprich die teuren und uninteressanten Produkte herrausfiltern. Wie macht man das . Den über die normale Suche kann man das nicht aber es geht auch anders.
ihr fügt einfach nur folgendes ans Ende der URL in eurem Browser ein

&pct-off=80-

Danach drückt ihr die Enter Taste und lasst die Seite neu laden. Jetzt sollte es so aussehen

Jetzt haben wir die Suche schon mal soweit eingeschränkt und bekommen nur Produkte die in irgendeiner Form einen Rabatt von 80% und mehr zu Stande bringen. Dies funktioniert teilweise ganz gut. Hier kann man schon das ein oder andere Gute Schnäppchen finden.

2. Spezielle Begriffe in die Suche eingeben

 

Ab und zu gibt es auch Händler die mit einer Promotion ihre Produkte zu besonderen Konditionen anbieten wollen. Dann lässt sich z.B mit Suchbegriffen wie :

–  0.01€
Promoaktion 
Werbeangebot 
Preisgarantie
Deal 
Lagerräumung 
Alles muss raus
20 Stück
Aktionspreis
Produkteinführung

arbeiten. Damit findet Suche auf Amazon schon mal die Produkte das ein oder andere Produkt welches genau in solch eine Promotion fällt. Oder der Händler nutzt Rabatt Aktionen und Codes direkt auf der Produktseite. Diese verstecken sich meist in der Beschreibung des Produkts oder aber als Aktion direkt unter dem Produktpreis. Wie man hier auf dem Screenshot erkennen kann gibt es auch hier verschiedene Möglichkeiten wie man sparen kann. Teilweise lohnen sich auch ab und zu nicht nur ein Produkt zu kaufen sondern in Kombination mit anderen Produkten spart man so auch mal etwas Geld. Oder man bekommt sogar das 2. oder 3. Produkt gratis dazu.

3. Gutscheinaktionen nutzen und kombinieren wenn möglich 

Beispiel :
Wir finden eine LED Lampe mit Flammeneffekt und der selbe Händler bietet aber eine Gutschein Aktion an.
So hat er auch noch einen Ventilator im Angebot und eine Foto Lichterkette.
Was kosten die Produkte den einzeln :


1x Glühlampe – 14,99
1xFOTO LED Lichterkette . EUR 15,99
1x Ventilator – EUR 13,00
In der Summe macht das : 44,79€

Und jetzt kommt der Trick wir kaufen einfach ein paar mehr von dem und jenen  und sparen dabei
Wir schauen mal welche Aktionen der Händler alles hat.

Ok jetzt mal genau hinschauen es gibt 10% Rabatt auf die Foto Lichterkette wenn man 3 Produkte von diesem Händler kauft die auch an der Aktion teilnehmen.

Zusätzlich gibt es nochmal 10% auf alle Produkte vom Händler  und man bekommt nochmal 10% auf die Foto LED Kette und soweiter und sofort.

Jetzt legen wir erst mal die ganzen Produkte in den Warenkorb und passen im Warenkorb die Anzahl wie folgt an :
2x den Ventilator
1x die Flammeneffekt Glühbirne
1x die Foto Lichterkette



Und klicken auf zur Kasse gehen. Wichtig ! Achtet auch die Anzahl der Produkte und vor allem das ihr immer die jeweilige Aktion aktiviert habt.

Jetzt sieht es wie folgt aus. Die Rabatte der Aktionen addieren sich und ihr zahlt statt den 55,90 für alle 4 Produkte nur noch 24,40€
Jetzt haben wir Quasi die Glühbirne für 0€ und noch weitere Produkte für insgesamt 24,40€ statt 55,99€ im Warenkorb.

Wie gesagt es ist ein Beispiel aber mit diesen Methoden lässt sich auch was sparen oder sogar mehrere Produkte kombinieren.

 


4. Preistracker nutzen und die Warehouse Deals durchsuchen

Wenn der Preis fällt dann fällt er und man muss zuschlagen. Ok aber nun haben wir ein Problem woher wissen wir als Kunde wenn der Preis fällt. Und ist der Preis wirklich gefallen oder will uns der Händler nur vorgaukeln das wir sparen ? Das und viele weitere Probleme stellen sich in den Weg auf der suche nach dem besten Angebot auf Amazon. Und hier tricksen die Händler wie sie nur können.

Jaja das Amazon Warehouse hier gibt es neben gebrauchten Produkten auch Rückläufer die bei Amazon als Wärehouse Deals angeboten werden . Sprich Waren mit leichten Mängeln. Auch hier lässt sich Geld sparen wenn man weiß wie.
z.B Blurays bei denen die Hülle defekt ist oder nur die Folie fehlt, Notebooks die bestellt wurden dem Kunde aber nicht zugesagt haben werden hier ebenso angeboten wie Drucker und Rückläufer aus Bestellungen andere Kunden. Und da setzten die folgenden Tools an. Diese liefern euch eine breite Palette an Suchfunktionen die man auf Amazon so sehr vermisst.
Fangen wir mal an mit einem Preis Tracker den man für alles möglich nutzen kann neben Warehouse Deals lassen sich damit auch andere Produkte suchen.

Die Reste ist von Keepa Tracker . Diese Webseite liefert euch auch gleich ein paar Tools mit welche die Amazon Seite so richtig aufwerten. Wie z.B die Langzeit-Preis Analyse sowie einer Benachrichtigung über eine Preisänderung und einem Preis Alarm.

Desweiteren gibt es noch TheForkLift

Mit diesem Tool lassen sich Warehouse Deals quasi im Livemodus finden. Ihr seht quasi wann es wo was neues Gibt und wieviel man sparen kann bei den Produkten. TheForkLift ist auf Warehouse Angebote ausgelegt und speziell nur für Warehouse Deals und das auf allen Amazon Seiten. Ihr könnt damit auch bei Amazon.it und Amazon.uk nach Angeboten suchen und vergleichen.

Des weiteren gibt es noch die Möglichkeit über spezielle Codes noch günstiger bei Amazon zu bestellen. Wie das geht möchte ich euch in einem anderen Beitrag erklären. Dieser ist noch in Arbeit und wird demnächst erscheinen.
Bis dahin hoffe ich euch ein paar Tricks gezeigt zu haben wie man auf Amazon gute und günstige Produkte finden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .