[Shopping-Tip] Akten vernichten wie ein Profi – AutoMax 200c von Fellowes macht alles klein

Hinweis zu diesem Beitrag: Werbung |Kostenloses Produkt

Der AutoMax 200C von Fellows ist unser Shopping Tipp der Woche. Wir haben auf Testadler.de bereits vom Test dieses Büro Helfer berichtet. Zum Testbericht geht es hier. Und wer auf der Suche ist nach einem zuverlässigen und zugleich Leistungsstarken Aktenvernichter. Der sollte sich den AutoMax 200C von Fellowes mal ansehen.

 

20150801_154301

Hier mal ein paar Daten zum AutoMax 200C

 

Produktmaße (HxBxT) cm 56.30 x 34.60 x 50.70
Schnittart Partikelschnitt
Schnittgröße 4 x 38mm
DIN Sicherheitsstufe P-4
Anti-Stau Technologie Auto-Reverse
Erweitertes Sicherheitsmerkmal AN-AUS Schalter
Geräusch Technologie SilentShred
Energiesparfunktion Sleep Mode
Vernichtet auch Heftklammern, Kreditkarten, Büroklammern, CDs/DVDs, Junkmail
Art des Abfallbehälters Herausnehmbarer Papierkorb
Garantie 2 Jahre Gerät, 7 Jahre Schneidmesser
UPC Code 043859676125
Farbe Schwarz
Materialart Plastik
Arbeitsbreite 230
Arbeitsbreite (mm) 230
Schnittgeschwindigkeit (m/min) 3,35

Die Features im Überblick

  • Automatische Aktenvernichtung für ein Maximum an Produktivität
  • Schneidet 200 Blatt automatisch und 10 Blatt durch manuellen Einzug
  • Automatischer Rücklauf im Falle eines Papierstaus
  • SilentShred minimiert Geräuschbelästigungen
  • SleepMode wird bei 2 Min. Nicht-Gebrauch aktiviert
  • Schneidet Dokumente in 4x38mm Partikel (DIN Sicherheitsstufe P-4)
  • Schnelle Vernichtung der max. Kapazität in nur 5 Min.
  • 12 Minuten Betriebsdauer
  • 32 herausziehbarer Papierkorb
  • Vernichtet auch Kreditkarten, Heft- und Büroklammern und CDs/DVDs
  • 2 Jahre Herstellergarantie und 7 Jahre Garantie auf Schneidmesser
  • Für 1-3 Nutzer im Kleinbüro

 

Neben den normalen Funktionen Papier und Dokumente zu zerkleinern besitzt der AutoMax 200c auch die Fähigkeit CD’s und Kreditkarten zu zerkleinern. Dieses geschieht nach neusten DIN Vorgaben und erfüllt auch höchste Sicherheitsstandards. Die kleinen Steifen und Schnipsel die er aus euren Unterlagen macht sind so sicher vor ungewollten Blicken. Auch der automatische Dokumenteinzug mit dem man bis zu 200 Blatt vollautomatisch zerkleiner kann hält was er verspricht. Wir haben im Test keine Probleme gehabt mit dem Vernichten. Und auch dünne Pappe, Folien von Präsentationen lassen sich damit vernichten.

Der Preis 

Wenn man sich die Leistung dieses Aktenvernichters betrachtet und dazu noch die Tatsache das man 7 Jahre Garantie auf das Schneidmesser bekommt sind die Anschaffungskosten von knapp 450€ auch nicht mehr so extrem. Und mal ehrlich wie viele Aktenvernichter von der Billigen Sorte habt ihr schon im Haushalt gekillt ? Aber wir wären ja nicht wir wenn wir nicht auch ein passendes Angebot für euch gefunden hätten. Und zwar gibt es den AutoMax 200C bei Amazon für 438,15€ . Und wem das noch zu teuer ist und lieber den Kleinen Bruder haben möchte. Der AutoMax 130c kostet nur knapp 200€.

Egal wie ihr euch entscheidet. Wählt weise und klug. Wir können Fellowes empfehlen und sind bisher zufrieden mit dem Produkt. Hier bekommt man einen guten und robusten Aktenvernichter.

 

Hat dir dieser Beitrag gefallen ? Wenn ja dann lass es doch auch deine Freunde wissen und fühle dich frei, diesen Beitrag zu Teilen ! Oder hat du eine Frage zum Thema dann lass es uns wissen. Wir werden jeden Kommentar versuchen zu beantworten. Du bist Blogger und hast einen Passenden Beitrag zum Thema dann ab damit in die Kommentare. Wir schauen auch gerne mal bei dir vorbei. Versprochen !

Sascha Bladt

Sascha Bladt ist Informationselektroniker und betreibt das Produkttesten als Hobby. Er liebt es neue Produkte zu testen und gibt anderen Menschen Tipps wie man Geld sparen kann. Ganz getreu dem Motto - "Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten". In diesem Sinne freut er sich immer über einen netten Kommentar!

Kommentar verfassen