[Testbericht] Stiefkind – Apfelsaft und Apfelschorle – Voll Bio und Extrem Lecker

Vor kurzem war das Glück auf meiner Seite und ich hab mir bei Frini’s Test Stübchen dieses tolle Paket Säften von Stiefkind sichern können. Es waren zwei Sorten mit dabei die ihr hier sehen könnt.

20150801_155225

Was macht Stiefkind und wo ist der Unterschied zu anderen Äpfelsäften ?

Stiefkind stellt natürliche Apfelsäfte und Schorlen her. Diese kommen ohne Konzentrate aus und auch Zuckerzusätze. Daher sind diese Produkte nicht nur für Veganer geeignet sondern auch für alle anderen die Säfte und besonders Apfelsäfte mögen. Der natürlich saure und zugleich prickelnde Geschmack des Apfels kommt hier besonders zur Geltung. Stiefkind setzt mit seinen Produkten neue Maßstäbe.

Pur oder als Schorle ?

Ob ihr Apfelsaft pur oder als Apfelschorle trinkt ist euch überlassen. Der Geschmack von beiden Produkten hat mich umgehauen. Ich wohne ja bekanntlich im Saarland und wir haben hier auch einen großen Hersteller von Säften direkt um die Ecke aber ich muss zugeben die Produkte von Stiefkind haben mich mehr als überzeugt. Ich hab mich glaub ich in Stiefkind verliebt. Die Säfte sind boah….

20150801_155305

und die Schorle unglaublich lecker.

20150801_155301

Die Flaschen aus dem Testpaket haben nicht besonders lange gehalten. Ok das MHD hat bei mir kein Produkt überlebt. So lange halten sich die Sachen bei mir gar nicht ^^

Was kosten die Säft von Stiefkind ?

Der Apfelsaft von Stiefkind kostet 6,50€ im 6er Pack

Und die Apfel Schorle gibt aktuell im Shop leider nicht mehr. Der scheint nicht nur mir zu schmecken ^^. Für 2015 ist er scheinbar erstmal ausverkauft. 🙁 Leider davon hätte ich gerne noch welchen gehabt. Vielleicht wohnt ja einer in der nähe von www.schneider-baumschule.de dort kann man die beiden Sorten noch kaufen.

im Shop von Stiefkind zu kaufen. Ob und wann man Stiefkind bei uns im Saarland zu kaufen bekommt weiß ich leider nicht und bisher hab ich noch nirgendswo welchen gesehen. Aber wenn ihr davon mal eine Flasche in die Finger bekommt dann sagt mir doch bitte bescheid. Ich würde mich freuen.

Schmeckt man einen Unterschied ?

20150801_155337

Ja man schmeckt ganz klar einen Unterschied. Der Apfelsaft schmeckt fruchtig und lecker. Auch die natürliche Trübung verleiht dem Apfelsaft einen besonderen Touch. Der leicht säuerliche Geschmack und die natürliche Süße des Apfels kommen hier besonders gut raus. Das ganze ist ein echtes Geschmackserlebnis gewesen für mich. Sowas leckeres hab ich schon länger nicht mehr getrunken.

Mein Fazit 

20150801_155323

Stiefkind hat mich komplett geflasht. Ich bin begeistert von diesen Säften. Die Apfelschorle fand ich besonders lecker. Und ich werde mir sicherlich mal die ein oder andere Kiste davon gönnen. Eventuell lesen ja auch die Machen von Stiefkind diesen Bericht. Ich bin mir sicher ihr freut euch das es mir so geschmeckt hat. P.s Ich will mehhhhhrrrrr. 😉



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.