Testadler.de » Testberichte » Beauty & Pflege » Bachblüten Globuvie -ma vie Bio-Bachblüten im Test | #mfbt15 Bloggertreffen

[Testbericht] Bachblüten Globuvie -ma vie Bio-Bachblüten im Test | #mfbt15 Bloggertreffen


🗓️  

Nun ja ich bin ja immer etwas Skeptisch bei Naturheilkunde. Ob das so wirkt wie es versprochen wird. Oder handelt es sich bei diesen Produkten wirklich um ein Wundermittel wie die Werbung verspricht. Und so geht es mit auch mit diesen beiden Produkten die ich von ma vie Bio-Bachblüten bekommen habe.20150803_001821

Es geht um die Globuvie Produkte „Auf und Davon“ und „Verschnaufpause“ diese beiden Produkte gibt es als Globovie sowie als Tropfen zu kaufen. Ich konnte die Globovie Varianten testen.

Was ist drin in den beiden Produkten  ?

20150803_001912

In den „Auf und Davon Globuvies“ sind folgende Bachblüten enthalten : Doldiger Milchstern, Drüsentragendes Springkraut, Gelbes Sonnenröschen, Kirschpflaume, Weiße Waldrebe

20150803_002052

In den „Verschnaufpause“ sind folgende Bachblüten enthalten : Doldiger Milchstern, Drüsentragendes Springkraut, Gelbes Sonnenröschen, Kirschpflaume, Weiße Waldrebe, Rosskastanie

Beide Produkte sind :
  • ohne Alkohol
  • vegan
  • handgefertigt
  • gluten- und laktosefrei
  • Bio-Produkt

Was bewirken die Produkte ?

Im Grunde sind die beiden Produkte in der Funktion gleich. Sie sollen durch die einzelnen Mischungen eine Beruhigende Wirkung auf unser Wohlbefinden haben, das eine mehr und das andere weniger. Hier scheiden sich wirklich die Geister wie ich finde. Die Produkte sollen Entspannung spenden und einem eine Innerliche Unruhe nehmen. Hierzu sind die Homöopathischen Wirkungen der Einzelnen Bachblüten sehr hilfreich. Ok ich hab mich vorher nicht so im Detail mit der Homöopathie beschäftigt. Aber für diesen Testbericht musst ich mich mit der Materie etwas beschäftigen und einlesen.  Und jetzt verstehe ich auch wie das ganze im Prinzip funktionieren soll.

Wie werden die Produkte verwendet ?

20150803_002010

Ok zur Verwendung gibt es nicht viel zu sagen. Man nimmt 2-3 dieser Kügelchen und lässt sie im Mund zergehen. Sie schmecken nach nichts. Daher gibt es auch keinen komischen Geschmack im Mund. Und bei der Angabe zur Verzehrmenge musste ich anfangs Schmunzeln. Den diese lautet bei beiden Produkten wie folgt.

“ Verwenden Sie so oft wie gewünscht 2-3 Globovies** beispielsweise so häufig wie Mahlzeiten, ggf. im Abstand von 10 Minuten wiederholen; langsam im Mund zergehen lassen. „

20150803_002115

Jetzt mal im ernst ? Ich soll 2-3 Kugeln im Mund zergehen lassen und dann 10min warten ob was passiert. Und wenn nichts passiert wieder 2-3 ? Ok ich esse ja schon viel am Tag aber nach jedem Essen 2-3 dieser Kugeln futtern. Das kann es glaub ich nicht sein.

Wie wirken die beiden Produkte auf mich ?

20150803_001902

Also die Auf und Davon sowie die Verschnaufpause machen mich persönlich extrem schnell , extrem müde. Ich hab die beiden Varianten jetzt mehrere Tage regelmäßig genommen und musste sie weglassen. Bei mir stellte sich ein Gefühl der Gelassenheit ein. Ok der Alltagsstress wurde damit schon gut abgefangen. Aber ob das an den Globovies liegt kann ich nicht 100% bestätigen. Der Glaube versetzt bekanntlich Berge. Aber ich will jetzt nicht schwören das diese Produkte funktionieren oder nicht. Aber wenn ich mal Probleme habe einzuschlafen dann sind diese Kugeln für mich die beste Varianten und auch Alternative zu Schlaftabletten.

Vielen Dank an QVC für dieses Sponsoring. Und danke das ihr beim #mfbt15 mit dabei wart.

Das/Die Produkt/e wurde/n uns von der oben genannten Firma für unseren Bericht kostenlos bzw vergünstigt und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Unsere Testberichte spiegeln unsere gemachten Erfahrungen zu 100% wieder, ebenso wie unsere eigene Meinung!

Werbung/Anzeige

 

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar zu diesem Beitrag