[Testbericht] DreamZebra – Schlafen wie auf Wolke 7 – Oma ist begeistert

Hinweis zu diesem Beitrag: Werbung |Kostenloses Produkt

Dieses mal geht es etwas emotionaler zu. Und zwar ereilte meine Oma vor einigen Wochen das Schicksal und sie ist nach einem Schlaganfall ins Krankenhaus gekommen. Ok so ein Schlaganfall kann das Leben von jetzt auf gleich aus den Fugen werfen. Ihr könnt euch sicherlich vorstellen das es einen in dem Moment sehr mitnimmt. Und so war es auch bei uns Zuhause. Wir wohnen ja alle unter einem Dach und Oma hat die Untere Etage für sich. Ihr Schlafzimmer war bisher zwar noch im Dachgeschoss aber sie ist auch nicht mehr die jüngste und da mussten wir eine Lösung finden. Daher schnell mal überlegt wie wir das anstellen wollen. Damit Oma nicht jeden Abend bis unters Dach laufen muss um ins Bett zu gehen.

Und in einem alten Bauernhaus sind die Treppen nicht so wie in einem Neubau. Und da ist die Gefahr groß das hier schnell mal einer den Abflug macht. Also haben wir mit Oma gemeinsam nach einer Lösung gesucht und uns dazu entschieden das Wohnzimmer etwas zu verkleinern und ihr eine Schlaf-Ecke einzurichten. Naja nicht unbedingt Wohnlich aber Praktisch ist es für sie auf alle Fälle. Nun stellte sich nur noch das Problem mit dem Bett. Ein Bett war schnell gefunden und es musste eine Matratze her.

Und hier ging jetzt die Diskussion los wer kauft die neue Matratze und wo hohlt Oma das Geld her. Aber scheinbar hat sie einen super Draht nach Oben ich weiß nicht ob es Eingebung war oder nur Glück im Unglück. Den am selben Tag erhielt ich von DreamZebra eine E-Mail ob ich nicht Lust hätte eine Matratze zu testen. Ok die mir vorgeschlagenen Größen passte nicht zu unserem Bett was wir für Oma aufgebaut hatten. Aber nach ein paar E-Mails und Telefonaten war auch das Problem schnell erledigt. Und schon ein paar Tage später stand die Matratze bei uns im Hausgang. Und nun mussten wir diese nur noch auspacken.

dreamzebra_testadler_de_010

 

Also Fix die Matratze aus der Verpackung genommen und schon ging es ans auspacken und Oma war regelrecht überwältigt. Ok die ist jetzt nicht so Versiert was Produkttests angeht und ich musst ihr erst mal alles erklären. Dann streikte unsere Technik und das Unboxing Video wurde zum Höllentrip. Das könnt ihr euch am ende des Beitrags nochmal ansehen. Ich musst dabei etwas improvisieren und hab das gerettet was noch zu retten war. Naja es war alles etwas zwischen Tür und Angel aber wir haben Oma nun endlich alles besorgt was sie zum Nächtigen brauchte.

dreamzebra_testadler_de_012

Der DreamZebra Matraze lag auch dieses Set bei welches zum einen die Funktion der Matratze erklärt und zum anderen einen Cutter mitbringt, um die Folien zu öffnen.

dreamzebra_testadler_de_029

Das ist auch sehr hilfreich den wie man in anderen Unboxing Videos sehen kann wird hier so einiges an Werkzeugen aus der Küche genommen. Sehr spektakulär sag ich nur. Von der Schere bis zum Killermesser war da alles mit dabei.

dreamzebra_testadler_de_030

Naja ganz so brutal ging es bei uns jetzt nicht zu. Wir haben das Set erst nach dem Auspacken der Matratze entdeckt aber immerhin spät als nie ^^

dreamzebra_testadler_de_013

 

dreamzebra_testadler_de_014

Als erstes mal die Matratze aus der Umverpackung befreit und dann ging es auch schon ans ausbreiten der Matratze auf dem Bett. Die Dünne Folie haben wir erst zum Schluss entfernt. So haben wir mehr Platz zum Staunen gehabt. Oma machte auch große Augen als sie sah wie groß die Matratze geworden ist als sie Luft bekommen hat.

dreamzebra_testadler_de_017

 

dreamzebra_testadler_de_018

 

dreamzebra_testadler_de_019

 

dreamzebra_testadler_de_020

 

dreamzebra_testadler_de_021

Die Verarbeitung und die Stabilität der Matratze überzeugten uns direkt. Sie ist weich und trotzdem nicht zu weich. Oma saß direkt perfekt auf der Matratze und man sah ihr regelrecht an das sie erleichtert war nicht mehr die ewigen Treppen hochzukrabbeln.

dreamzebra_testadler_de_022

 

Auch das diese Matratze sich perfekt an ihren Rücken anpasst war für sei eine Wohltat. Hier zeigte sich die Qualität der Schaumstoff Matratze und auch der Bezug bring seine Vorteile mit sich. Den er lässt sich im Ernstfall auch ganz einfach mal abziehen und reinigen.

dreamzebra_testadler_de_026

 

Die Noppen an der Unterseite der Matratze verhindern das Verrutschen der Matratze auf dem Bettgestell. Und auch der Hochwertige Bezug hat schon eine Optik die den Vergleich mit einer Luxus Matratze nicht zu scheuen braucht.

 

 

Der Preis dieser Matratzen variiert je nach Abmasse. Die Matratze aus unserem Test hat die Abmasse von 90x200cm und kostet laut dem Online Shop von DreamZebra 450€. Versandkosten fallen bei diesem Preismodell keine an. Und ihr habt auch noch weitere Vorteile. Den ihr könnt 40 Tage Probe liegen auf dieser Matratze und euch dann entscheiden ob Ihr sie behaltet oder nicht. Daher besteht auch kein Risiko beim Kauf dieser Matratzen. Aber ich denke wenn ihr  die genau so wie Oma erst mal Probe gelegen habt dann wollt ihr die nicht mehr hergeben.

Und als kleines Geschenk obendrauf haben wir von DreamZebra einen Gutschein Code bekommen den wir exklusiv für unsere Leser raus geben dürfen. Damit spart ihr euch schon mal 50€ beim Kauf eurer Matratze und profitiert gleich nochmal.

Der Gutscheincode lautet : SASCHADREAM

Ihr könnt ihn im Bestellvorgang auf der Webseite von DreamZebra angeben und der Gutschein wird euch direkt mit dem Preis eurer Matratze verrechnet. Das ist doch der Hammer oder nicht ?

Und hier nochmal das oben Erwähnte Unboxing – Video von mir. ( Kritik oder Fragen bitte als Kommentar unter diesen Beitrag)

Vielen Dank auch an DreamZebra das wir diese Matratze testen konnten und Oma seid dem wieder besser Schläft. Hier habt einen Großen Teil dazu beigetragen das es meiner Oma wieder besser geht. Sie lässt euch auch schöne Grüße Ausrichten und bedankt sich auch für die tolle Matratze von DreamZebra.

Das/Die Produkt/e wurde/n uns von der oben genannten Firma für unseren Bericht kostenlos bzw vergünstigt und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Unsere Testberichte spiegeln unsere gemachten Erfahrungen zu 100% wieder, ebenso wie unsere eigene Meinung!

Werbung/Anzeige

 

 

Hat dir dieser Beitrag gefallen ? Wenn ja dann lass es doch auch deine Freunde wissen und fühle dich frei, diesen Beitrag zu Teilen ! Oder hat du eine Frage zum Thema dann lass es uns wissen. Wir werden jeden Kommentar versuchen zu beantworten. Du bist Blogger und hast einen Passenden Beitrag zum Thema dann ab damit in die Kommentare. Wir schauen auch gerne mal bei dir vorbei. Versprochen !

Sascha Bladt

Sascha Bladt ist Informationselektroniker und betreibt das Produkttesten als Hobby. Er liebt es neue Produkte zu testen und gibt anderen Menschen Tipps wie man Geld sparen kann. Ganz getreu dem Motto - "Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten". In diesem Sinne freut er sich immer über einen netten Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.