[Testbericht] 7th Heaven Gesichtsmasken – Ein Wunder der Verwandlung

Hinweis zu diesem Beitrag: Werbung |Kostenloses Produkt

Ach was hab ich gelacht und ihr werdet es jetzt gleich auch. Stellt euch mal einen junge Mann ( 30) vor mit drei Tage Bart. So wie den hier

wpid-20150425_144732-1.jpg

 

 

 

 

^^ Ok Also mich

Und nun komme ich vom Bloggertreffen zurück und stelle fest das in meinem Goodiebag noch ein paar Gesichtsmasken von 7th Heaven ( Montagne Jeunesse ) drin waren.

red-earth-clay-spa_copy

Also lange geziert aber irgendwann muss ich auch mal da ran. Also fix die Anlage eingeschaltet und Relax Musik an.  Die Packung Fix geöffnet und fix die Maske ins Gesicht gelegt.

10408954_831210683593386_8254790441384569210_n

So nun sehe ich aus wie eine Mischung aus Freddy Krüger und Hanibal aber wenn es schön macht warum nicht. Die Maske ist im übrigen eine Maske aus Roter Tonerde. Diese ist Fix und Fertig und kann direkt aufgetragen werden. Nach ca. 15- 20min ist die Tonerde getrocknet und ihr könnt die Maske Abnehmen und danach wascht ihr die Tonerde einfach mit Wasser von der Haut ab. Und was dann zum Vorschein kam. Naja sehr einfach selber

11141216_831478223566632_1714732013557347145_n

Die Haut war glatt wie ein Babypopo und auch sehr rein. Ok Der Bart war vorher schon abrasiert worden. Klar das schafft die Maske jetzt nicht aber dafür gibt es ja genug Rasierer.

Die Masken sind echt mal ein Geheimtipp für einen Wellness & Spa Tag im eigenen Heim. Neben der Maske hab ich noch eine zweite Maske die ich bei gelegenheit noch ausprobieren werde. Ihr dürft also gespannt sein mit welchem Foto ich euch in Zukunft noch so überraschen oder gar erschrecken werden. ^^

11010586_831480746899713_6360501271200957151_n

Und der ein oder andere wird sich jetzt vielleicht wundern. Aber die Aussagen die mich per Whatsapp erreicht haben nach dem ich ein Bild von mir gepostet habe kann ich damit denke ich gekonnt wiederlegen. “Ich bin eben doch geeignet für die Beauty Industrie. Als Tester wie auch als Mensch. Mit all seinen Ecken und Kanten. Oder wie man sieht auch mit einem Babypopo und reiner Haut.

Und für alle die jetzt Lust bekommen haben die Produkte von 7th Heaven auszuprobieren. Die können sich auch mal in ihrem Lokalen Supermarkt umschauen nach den Masken . z.B bei Globus und Müller gibt es die auch zu kaufen. Ihr müsst also nicht im Online Shop kaufen. Die Masken gibt Online bei Amazon z.B. 3,99 für 6 Stück .

Mit hat dieser Test wie ihr sehen könnt total Spaß gemacht und ich bedanke mich auch bei 7th Heaven für dieses Sponsoring. Danke das ihr unser Blogger Treffen mit euren Produkten derart Unterstützt habt.

BLOG BETTER 2 GETHER

Copyright by www.pixelcatclub.de

Auf der Webseite sowie der Facebook Seite von BlogBetter2Gether findet ihr alle anderen Berichte von mir und den anderen Bloggern. Schaut mal vorbei wir freuen uns auf euch.

Das/Die Produkt/e wurde/n uns von der oben genannten Firma für unseren Bericht kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Unsere Testberichte spiegeln unsere gemachten Erfahrungen zu 100% wieder, ebenso wie unsere eigene Meinung!
*sponsored Post
Hat dir dieser Beitrag gefallen ? Wenn ja dann lass es doch auch deine Freunde wissen und fühle dich frei, diesen Beitrag zu Teilen ! Oder hat du eine Frage zum Thema dann lass es uns wissen. Wir werden jeden Kommentar versuchen zu beantworten. Du bist Blogger und hast einen Passenden Beitrag zum Thema dann ab damit in die Kommentare. Wir schauen auch gerne mal bei dir vorbei. Versprochen !

Sascha Bladt

Sascha Bladt ist Informationselektroniker und betreibt das Produkttesten als Hobby. Er liebt es neue Produkte zu testen und gibt anderen Menschen Tipps wie man Geld sparen kann. Ganz getreu dem Motto - "Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten". In diesem Sinne freut er sich immer über einen netten Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.