[Testbericht] Stylische Haarbürsten von WetBrush im Test

Spätestens seit Bülent Ceylan auf der Bühne den Spruch “die hoar,die hoar,die hoar” fliegen gelassen hat, sind lange Haare auch bei Männern wieder Salonfähig geworden. Und ich muss gestehen auf mich trifft das nicht zu. Ich bin eher der Typische Kurzhaar Träger. Aber dennoch möchte ich euch eine Haarbürste nicht vorenthalten. Es geht um die Wet Brush eine Haarbürste die auch für langes und vor allem Nasses Haar geeignet ist.wetbrush_flying_cacadoo_2015-Testadler.de_000

Jetzt schreit der ein oder andere bestimmt. Den normal bürstet man die Haare nicht direkt nach dem Duschen. Aber mit dieser Bürste geht das und man kann die Nassen Haare auch gleich damit entwirren. Und nein es schadet den Haaren nicht !

Die Wet Brush ist für Frauen, Männer und Kinder gleichermaßen geeignet. Durch ihre feinen Kunststoff Borsten eignet diese Bürste sich auch für Perücken und Haarteile aus Echt und Kunsthaar.

wetbrush_flying_cacadoo_2015-Testadler.de_005

Damit lässt sich das Haar nach dem Duschen super entwirren und es schadet der Haarpracht in keiner Weise. Die Bürste verhindert durch diese SoftTips das die Haare unnötig strapaziert werden. Und anders als bei normalen Haarbürsten sind die Borsten aus einem speziellen Kunststoff. Dieser ist besonders Flexibel und stabil aber zugleich sind die Borsten dünner als bei anderen Bürsten.

Daher ist es auch so angenehm für die Haare. Das Entwirren der Haare geht damit einfach von der Hand und in wenigen Sekunden sind die Haare entwirrt.

Die Qualität und Verarbeitung der Wet Brush

wetbrush_flying_cacadoo_2015-Testadler.de_006

Die WetBrush ist aus schwarzem Kunststoff gefertigt und sieht auf den ersten Blick wie eine normale Haarbürste aus. Aber hier sitzt die Qualität im Detail. Die Borsten wie schon erwähnt sind aus einem speziellen Kunststoff gefertigt. Und auch die Verarbeitung und Einfassung der Borsten ist super. Hier Wackelt nix und auch der Griff ist sehr Massiv. Kleines Manko an der Sache ist nur das der Griff für meine Hand etwas klein und zugleich etwas unhandlich geformt ist. Aber das ist halt mein Eindruck.

Der Preis der Wet Brush

Die Wet Brush gibt es in verschiedenen Ausführungen und Farbvarianten zu kaufen. Für unseren Test hab ich die Classic Wet Brush in der Farbe Schwarz bekommen. Bei flying-cacadoo findet man die The Wet Brush Bürste Classic Schwarz – Detangler Haarbürste für sogar nur 12,95€. Und für den Preis lohnt sie sich wirklich oder was meint ihr ?

Mein Fazit

wetbrush_flying_cacadoo_2015-Testadler.de_003

Die WetBrush hat mich und meine Bekannte im Ergebnis überzeugt. Und lässt man die kleine Einschränkung in Bezug auf den Griff mal außen vor so kann die WetBrush dennoch überzeugen. Auch für Trägerinnen von Perücken ist diese Bürste geeignet denn auch dafür kann man diese Bürste benutzen. Sie entwirrt die Haare in Sekunden und das nicht nur wenn die Haare trocken sind sondern auch direkt nach dem Duschen. Daher kann ich die Bürste nur jedem empfehlen der Lange Haare hat, die sich gerne mal verwirren. Und für alle Männer in der Rund ich kann euch beruhigen ihr müsst euch nicht die Haare so lang wachsen lassen wie Bülent Ceylan es tut. Es gibt auch eine Bürste für Herren. Die Wet Brush Men-Carbon. Diese findet ihr ebenfalls im Shop von Flying-Cacadoo. Und sie kostet ebenfalls 12,95€.

Ich bedanke mich auch bei Flying Cacadoo – Haare und Beauty Online Shop dafür das sie uns beim Bloggertreffen mit der WetBrush unterstützt haben. Vielen lieben Dank

 

 

BLOG BETTER 2 GETHER

Copyright by www.pixelcatclub.de

Auf der Webseite sowie der Facebook Seite von BlogBetter2Gether findet ihr alle anderen Berichte von mir und den anderen Bloggern. Schaut mal vorbei wir freuen uns auf euch.

Das/Die Produkt/e wurde/n uns von der oben genannten Firma für unseren Bericht kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Unsere Testberichte spiegeln unsere gemachten Erfahrungen zu 100% wieder, ebenso wie unsere eigene Meinung!
*sponsored Post

 




Trackbacks & Pings



Kommentare


  1. Frini sagt:

    Total tolle Fotos, ich finde die WetBrushes super und gebe meiner nie mehr her. Gerade bei langen Haaren ist diese total genial.

  2. Angelique Hartmann sagt:

    Ja da muss ich Frini zustimmen, bei langen Haaren ist die Bürste eine totale Erleichterung. Ich liebe meine auch total 😀 Und wirklich ein schöner Bericht 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.