Testadler.de » Testberichte » Spielzeug » Monsterw√§sche von HABA

[Testbericht] Monsterwäsche von HABA


ūüóďÔłŹ  

HABA¬†hat unser Bloggertreffen mit einem lustigen und schnellen Spiel unterst√ľtzt. Es geht um das Spiel „Monsterw√§che“ welches nicht unbedingt nur ein Spiel f√ľr Kinder ist sonder man kann damit auch die ein oder andere Party abrunden.

 

haba_monsterwäsche_2015-Testadler.de_010

Woraus besteht das Spiel ?

Bei Monsterwäsche handelt es sich nicht wie bei anderen Spielen um ein Brettspiel sondern um ein Activity Spiel welches den Spieler komplett mit ins Spiel einspannt. Das Spiel kommt mit folgenden Spielgegenständen daher

haba_monsterwäsche_2015-Testadler.de_000

  • ¬†48 Monsterkarten (je 8 Monster pro Farbe, davon 4 mit Flecken- und 4 mit Sternenmuster)
  • 40 W√§scheklammern (je 8 Klammern pro Farbe)
  • 12 goldene W√§scheklammern
  • 1 elastische W√§scheleine
  • 1 Spielanleitung

Das Spiel kommt in einer sehr schön gestalteten Blechdose daher. Darin lassen sich alle Spielgegenstände Super verstauen. Die Dose macht auf im Spieleregal mächtig was her. So eine Verpackung ist mal was ganz anderes, wie die normalen Verpackungen die man so von Spielen kennt.

Wie viele Spieler können Monsterwäsche spielen ?

Monsterw√§sche kann mit zwei bis f√ľnf Spielern gespielt werden.

Wobei geht es bei Monsterwäsche ?

haba_monsterwäsche_2015-Testadler.de_001

Bei „Monsterw√§sche“ m√ľssen die Spieler versuchen m√∂glichst schnell ihrer Monster auf die Leine zu bringen. Dabei entscheidet nicht nur Schnelligkeit, nein ihr m√ľsst auch noch bestimmte Reihenfolgen einhalten, um am ende die Goldene W√§scheklammer zu ergattern. Und damit das Spiel zu gewinnen. Der Hit bei diesem Spiel ist die W√§scheleine die um alle Mitspieler gespannt wird. Daher kann es schon mal passieren das diese im laufe des Spiels verrutscht und man diese wieder richtig r√ľcken muss. Hier geh√∂rt genau soviel Talent und Geschick dazu wie Schnelligkeit.

Wie wird Monsterwäsche gespielt?

haba_monsterwäsche_2015-Testadler.de_006

Alle Spieler spielen gleichzeitig und √ľber mehrere Runden (Waschg√§nge). Sobald das¬†gemeinsames Startsignal: ‚ÄěMonsterw√§sche!‚Äú gesprochen wurde.Alle Spieler versuchen¬†so schnell wie m√∂glich 8 Monster zu finden und nach Vorgabe aufzuh√§ngen. Diese Vorgabe √§ndert sich mit jedem Waschgang.¬†Im ersten Waschgang¬†m√ľssen¬†8 Monster in der Farbe der eigenen W√§scheklammern gefunden werden. Im zweiten Waschgang folgen dann¬†8 Monster in anderen Farben als die der eigenen W√§scheklammern und¬†weder auf der einen noch auf der anderen Seite darf sich eine Farbe gleichen.Die¬†Waschg√§nge werden von Runde zu Runde abgewechselt!

haba_monsterwäsche_2015-Testadler.de_007

F√ľr das Aufh√§ngen an der Leine gelten f√ľr jeden Spieler folgende Regeln:
Jeder Spieler h√§ngt auf seine linke Seite 4 Sternenmonster und auf seine rechte Seite¬†4 Fleckenmonster. Jedes Monster darf nur Mit einer W√§scheklammer befestigt werden. Es d√ľrfen auch keine Monster auf Vorrat gesammelt werden. Ist ein Spieler mit seinen Monstern fertig und hat zudem noch die Goldene Klammer geschnappt ruft er laut „Monsterstopp!“ und beendet damit die Runde.

haba_monsterwäsche_2015-Testadler.de_002

Anschließend wird geschaut ob auch alles Richtig ist. Wenn alles Stimmt darf der Spieler die Goldene Klammer an seiner Kleidung befestigen und es wird eine neue Runde gestartet. Sollte er aber Falsch gesammelt haben so muss er eine Goldene Klammer an den Spieler mit den meisten Goldenen Klammern abgeben.

Solltet der Fall bestehen das noch keiner Spieler eine Goldene Klammer besitzt oder gar Gleichstand sein dann bekommen alle anderen Spieler eine Goldene Klammer. Bis dahin bleiben auch noch alle Monster an der Leine H√§ngen und werden erst nach dem Start Signal „Monsterw√§che“ wieder von der Leine genommen. Jetzt kommt auch wieder eine neue Goldene Klammer mit in die Mitte und der Waschgang ( Runde) startet.

haba_monsterwäsche_2015-Testadler.de_009

Das Spiel ist beendet wenn ein Spieler , drei goldene Wäscheklammern besitzt. Dieser Gewinnt somit das Spiel !

Ab welchem Alter kann man Monsterwäsche spielen ?

Da es bei Monsterwäsche schon mal hektisch werden kann sollte man das Spiel erst ab 7 Jahren spielen. Da Kinder in diesem alter schon eher mit der Hektik umgehen können. Und es ist aus meiner Sicht auch eher möglich das Kinder in dem alter mit Wäscheklammern umgehen können. Nach oben sind bei dem Spiel keine Grenzen gesetzt.

Was kostet Monsterwäsche von HABA ?

haba_monsterwäsche_2015-Testadler.de_012

Das HABA Spiel Monsterw√§sche kostet bei Amazon rund 19.95‚ā¨. Ihr bekommt es aber auch in jedem gut sortierten Spielwaren Gesch√§ft. Der Preis ist auch angemessen. Und sollten euch mal die Klammern ausgehen oder gar kaputt gehen . Dann k√∂nnt ihr euch einfach welche bei Oma oder Mutti leihen. Die haben sicherlich noch welche auf dem W√§schest√§nder.

Mein Fazit

Monsterw√§sche von HABA ist ein Spiel f√ľr Kinder. Aber auch Erwachsene k√∂nnen sich bei dem Spiel sehr schnell verausgaben. Man ist st√§ndig in Bewegung und genau das fehlt unserer Jugend von heute. Hier bringt Haba mit Monsterw√§sche etwas bewegung in den tristen Alltag. Und durch die liebevoll gestalteten Spielkarten reg es zugleich noch die Fantasie der Spieler an. Das Spiel trainiert neben den Motorischen F√§higkeiten auch gleichzeitig unser Logisches Denken und die Fingerfertigkeiten. Daher ist es auf jeden Fall mal einen Blick wert. Und ich kann es jedem Empfehlen sich dieses Spiel mal anzusehen.

Vielen dank auch an HABA die uns dieses Spiel f√ľr einen Test zur Verf√ľgung gestellt haben. Und auch das sie unser Treffen mit diesem Tollen Spiel unterst√ľtzt haben.

BLOG BETTER 2 GETHER

Copyright by www.pixelcatclub.de

Auf der Webseite sowie der Facebook Seite von BlogBetter2Gether findet ihr alle anderen Berichte von mir und den anderen Bloggern. Schaut mal vorbei wir freuen uns auf euch.

Das/Die Produkt/e wurde/n uns von der oben genannten Firma f√ľr unseren Bericht kosten- und bedingungslos zur Verf√ľgung gestellt. Unsere Testberichte spiegeln unsere gemachten Erfahrungen zu 100% wieder, ebenso wie unsere eigene Meinung!
*sponsored Post

 

 

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar zu diesem Beitrag