[Testbericht] LootChest Box März 2015

Hinweis zu diesem Beitrag: Werbung |Kostenloses Produkt

Etwas spät aber immerhin. Auch im März war wieder LootChest angesagt. Und hier nun das was im März in der Box war. Es gab auch einige Diskussionen  in der Fan Gruppe um diese Box und ich sag euch auch gleich warum.

lotchest_märz_2015-Testadler.de_000

Aber nun mal zur Box und das was uns dieses mal erwartet hat. Bei LootChest hat sich seit der ersten Box so einiges getan. Dieses mal will ich euch auch mal das LootBook etwas näher zeigen. Den hier hat man einiges geändert und neue Aktionen aufgegriffen. Seid einiger Zeit gibt es auch eine Extra Seite im Lootbook. Hier erscheint jeden Monat ein Report aus dem Leben der Nerds. Dieses mal war Skylynx von Starblight.de am Start und den Comicstrip der auch jeden Monat im Lootbook zu finden ist wir von crapwaer.com extra für die LootChest entworfen.

lotchest_märz_2015-Testadler.de_012

Ich finde die Idee auf jeden Fall Mega Geil . Und alleine die  Tatsache das sich um die Box eine so enge und familiäre Gruppe gebildet hat. Genau das macht diese Box so einzigartig. Die Fans entwickeln gemeinsam mit LootChest die Box. Mann wirft eine Idee in den Raum und wenn sie für Gut befunden wird stehen die Chancen auch gut das es umgesetzt wird. Hier trägt die FanGroup einen großen Teil dazu. Mit ihren weit über 500 Mitgliedern wächst sie Monat für Monat. Es gibt immer was neues zu entdecken. Und da die Box auch ins Ausland versendet wird ist es auch nicht verwunderlich das man einen Trailer dazu gebastelt hat.

Mittlerweile tummeln sich neben Deutschen Fans auch auch die ersten Fans aus Griechenland , England und den USA in der Gruppe. Und es wird jetzt richtig Multi-Kulturell im virtuellen Wohnzimmer der LootChest Box. Hier fühlt sich jeder wohl. So nun aber genug zum LootBook, der Fangroupe und LootChest selbst. Ich hab mich wieder mal komplett verzettelt und jetzt zu den Items.

Hier nun endlich die Items der LootChest März Box.

lotchest_märz_2015-Testadler.de_003

It’s  Funko Time. Dieses Monat war es wieder soweit und ich bin fast umgefallen. Ich liebe Iron Man und  Marvel so wieso. Dieser kleine Wackelkopf Iron Man von Funko macht sich sehr gut in meiner Sammlung. Die Funko Pop Vinyl  Figuren haben so scheint es mir seit start der  LootChest einen wahren Boom ausgelöst in Deutschland. Den bevor ich die LootChest kennen gelernt habe, kannte ich diese Art von Figuren überhaupt nicht. Und seit dem ich die erste Figur hatte, war es um mich geschehen. Und seit dem Sammel ich diese. Auch hier kann ich allen Fans dieser Figuren nur empfehlen sich mit in eine Gruppe einzubringen. Hier wird getauscht und seine Sammelleidenschaft mit anderen geteilt. Mann erfreut sich gemeinsam mit anderen an diesen Figuren und stellt seine Sammlungen zur Schau. Tauscht  Figuren. Ja sogar Tipps wo man die Figuren billiger bekommt wird einem dort verklickert.

lotchest_märz_2015-Testadler.de_013

Neben der Funko Bobble Head Figur war dieses mal nur ein T-Shirt in der Box und zwar dieses hier. Die Aufschrift “Greetings from ROOK ISLANDS – A Paradise to Lose yourself in ” verrät uns das es auf der  Insel die es in Far Cry gibt scheinbar einen Souvenirshop gegeben hat. Und da dieser wohl bei etlichen Schießereien der Far Cry Zocker in Schutt und Asche zerlegt worden ist. Blieb wohl nur die Lösung die restlichen Shirts in die LootChest zu packen. Ein echtes Sammlerstück dieses T-Shirt.

lotchest_märz_2015-Testadler.de_010

Damit um diese Zeit (5:55 Uhr) mein Kaffee auch sicher vor jedem Schurken ist. Besitzt sie einen Captain America Schutzschild. Und wehe mit nimmt einer diese Tasse weg. Dann werde ich zum Hulk. Nein Spaß . Aber die Tasse ist genau so ein Kult Objekt . Sie erinnert mich an die  erste Captain America Verfilmung. Einfach nur Geil.

lotchest_märz_2015-Testadler.de_004

Und wo wir jetzt grade beim Thema Film sind geht es auch gleich weiter mit den beiden Items. Zum einen haben wir hier einen RocketBeans TV Aufkleber . Die Jungs oder  soll ich besser  Bohnen sagen , sind aktuell mit einem  Festen Sendeplan auf Twitch vertretten. Hier gibt es zu allem was zu sehen . Egal  ob Games oder Movies.

lotchest_märz_2015-Testadler.de_005Und zum anderen liegt der Box noch eine MiB Visitenkarte mit bei. Die sollte oder muss man einfach kennen. Und wer den  Film gesehen hat weiß auch gleich was man damit anfängt.

Und weiter geht es mit einem Gadget welches eventuell der ein oder Pfadfinder kennt. Und zwar braucht man als echter Survival Fan auch ab und zu mal ein Feuer zum Kochen oder als Lagerfeuer im Basis Camp. Da man aber nicht immer ein Feuerzeug zur Hand hat gibt es genug alternativen ein Feuer zu entfachen. Mit dem

lotchest_märz_2015-Testadler.de_009

Magnifire geht das ganz einfach. Ihr benutzt die Dünne Kunstoff-Linse um das Sonnenlicht zu bündeln. Und damit kann man wenn die Sonne den mal scheint auch ein Feuer zu brennen bringen.

lotchest_märz_2015-Testadler.de_015

Ich finde das Gadget neben dem Tetris Allround Tool aus einer der letzten Boxen mit das nützlichste Gadget was es bisher in der Lootchest gegeben hat. Daher ganz klar ein nützliches Gadget.

lotchest_märz_2015-Testadler.de_008

 

Und hier kommt noch was geekige und zugleich Nützliches auf mich zu. Ich brauche ständig mal Haftnotzien. Und die Pixel Patsche Hand ist Mega Cool und zugleich nützlich. Sehr geil.

lotchest_märz_2015-Testadler.de_007

Und zum Schluss gab es noch eine Schachtel Red Hots . Extrem scharfe Zimt Bonbons aus den Staaten. Hier  bleibt einem fast die Luft weg.

Mein Fazit

Die März Box war im großen und ganzen OK. Auch wenn das ein oder andere Item vieleicht nicht ganz gepasst hat und auch mir nicht so zugesagt hat bleibe ich weiter am Ball und auch weiter bei der LootChest den mich hat die Box gepackt und ich liebe sie. Auch wenn sie nicht jeden Monat zu 100% auf mich zugeschnitten ist aber dennoch bietet sie mir den passenden Gegenwert. Die Plusitems machen es meist wieder Weg und auch ohne das Plusitem ist die Box zu empfehlen. Besonder hat mir dieses mal die Funko Pop Vinyl – Iron Man Figur gefallen. Auch das T-Shirt war super. Kritik bei den Items kann ich nur an der MIB Visitenkarte finden. Den ich kann mit sowas nicht umgehen . Den wo für den einen ein Relikt aus der Filmgeschichte anfängt. Hört es bei mir mit einfachen oder gar Billigen Visitenkarten auf. Aber nun gut. Hier hat jeder seine Ansicht. Und die sollte man Respektieren. Aber diese Karte noch mit einem Preis festzulegen ist einfach aus meiner Sicht etwas schwierig. Den ein Item aus einem Kultfilm ist schlicht weg schwer zu bestimmen.Aber jetzt genug der Harten Worte. Die Box insgesamt hat mir gut gefallen.

Wenn auch ihr die LootChest mal ausprobieren wollt dann könnt ihr dies hier tun.

Ich bin schon sehr gespannt auf die kommende Box. Diese erscheint schon in ein paar Tagen. Und mal sehen was uns dann wieder erwartet.

Hat dir dieser Beitrag gefallen ? Wenn ja dann lass es doch auch deine Freunde wissen und fühle dich frei, diesen Beitrag zu Teilen ! Oder hat du eine Frage zum Thema dann lass es uns wissen. Wir werden jeden Kommentar versuchen zu beantworten. Du bist Blogger und hast einen Passenden Beitrag zum Thema dann ab damit in die Kommentare. Wir schauen auch gerne mal bei dir vorbei. Versprochen !

Sascha Bladt

Sascha Bladt ist Informationselektroniker und betreibt das Produkttesten als Hobby. Er liebt es neue Produkte zu testen und gibt anderen Menschen Tipps wie man Geld sparen kann. Ganz getreu dem Motto - "Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten". In diesem Sinne freut er sich immer über einen netten Kommentar!

Trackbacks & Pings



Kommentare


  1. TanjasBunteWelt sagt:

    Hallo Sascha,

    also die Visitenkarte hätten sie sich wirklich sparen können! Aber ansonsten finde ich die Box nicht schlecht. Die Zimtdrops sind sowas von würg, schmecken mir gar nicht – aber Geschmacksache. Habe mir gestern die nächste bestellt, bin gespannt.
    LG Tanja

Kommentar verfassen