[Testbericht] Cocktails fertig gemixt – SHATLER’s Cocktails im test


Hinweis zu diesem Beitrag: Werbung |Kostenloses Produkt

Auch SHATLER’s Cocktails war zu Gast beim BB2G und haben uns beim Treffen mit leckeren Fertig Cocktails versorgt. Ich hab zwei Cocktails für euch getestet und zwar waren das folgende.

shatler_coctails_2015-Testadler.de_001

 

Die Zubereitung dieser Cocktails ist super einfach. Ihr nehmt etwas Eis oder Crush Eis und gebt es in ein Glas/Cocktails Glas . Danach einfach die Dose öffnen und einschenken. Fertig.

shatler_coctails_2015-Testadler.de_003

Wer jetzt noch möchte kann das ganze noch mit einem Minzblatt oder anderer Deko verzieren.

Der Virgin Mojito (alkoholfrei)

shatler_coctails_2015-Testadler.de_004

Der Virgin Mojito ist die alkoholfreie Variante des Mojito. Mit seiner frischen Mischung aus Minze, Limettensaft und Rohrzucker sorgt der Virgin Mojito für einen klaren Kopf. Genau das Richtige für einen heißen Sommertag! Mir hat der Virgin Mojito super geschmeckt, auch wenn er extrem süß war. Aber das kann man ja mit Mineralwasser etwas entschärfen. Dann ist er nicht mehr so süß.

Der Virgin Mojito kostet 2,49 Pro Dose.

Der Mojito ( mit Alkohol)

shatler_coctails_2015-Testadler.de_007

 

Etwas mehr bums hat der richtige Mojito mit Alkohol. Die Frische Minzen und fruchtige Limette geben zusammen mit dem prickelnden Sodawasser den perfekten Mix. Abgerundet wird dieser Cocktail noch mit einem guten Schuss Rum. Damit ist dieser Cocktail der Hit für jede Party. Auch hier fällt mit direkt auf das es unheimlich süß ist.

Der Mojito kostet im Shop 2,99€ pro Dose.

Das passende Zubehör für die Cocktails von SHATLER’s

Neben den Cocktails hat SHATLER’s auch noch das passende Zubehör für jede Cocktail Party im Petto. Neben diesen Gläsern

shatler_coctails_2015-Testadler.de_002

Desweiteren hab ich noch 2 Cocktail Gläser bekommen welche ideal sind um Cocktails zu trinken. Die Gläser haben die ideale Größe für nahezu alle Cocktails und sind super Grifffest. Das Logo von SHATLER’s Cocktails ist auf jedem Glas angebracht. Mit gefallen diese Gläse sehr gut.

Mein Fazit

Die Cocktails die ich Testen konnte waren durchweg gut. Mir waren diese einen Tick zu süß. Aber das ist Geschmackssache. Vom Geschmack her waren beide super. Bei der Variante mit Alkohol hätte es ein wenig mehr sein können. Aber nun gut. Alles in allem waren die Cocktails lecker und sind auf jeden Fall eine empfehlung wert. Die Einfache Zubereitung haben mich überzeugt. Und auch die anderen Cocktails wie z.B LONG ISLAND ICED TEA oder SAN FRANCISCO kann man sich mal antun. Diese sind sogar noch ein gutes Stück besser. Der Preis nun ja empfinde ich jetzt etwas happig. Hier könnte man eventuell noch mal was dran drehen. Wer jetzt auch lust bekommen habt auf tolle Cocktails der sollte sich mal im Shop von Shatler’s umsehen. Dort findet ihr die beiden Cocktails und auch noch einige Sorten mehr. Ihr könnt euch auch fertige Pakete bestellen die bereits einige Sorten enthalten. Oder ihr stellt euch einfach eure Wunschsorten zusammen. Auch Party und Cocktail Zubehör findet ihr im Shop. Die Event Gläser aus meinem Test kosten einzeln 11,94€. Es gibt aber auch komplette Part Pakete mit Gläsern und Cocktails im Set. Schaut doch einfach mal bei Shatler’s vorbei.

Ich bedanke mich auch bei Shatler’s für die Unterstützung beim BB2G Bloggertreffen.

BLOG BETTER 2 GETHER

Copyright by www.pixelcatclub.de

Auf der Webseite sowie der Facebook Seite von BlogBetter2Gether findet ihr alle anderen Berichte von mir und den anderen Bloggern. Schaut mal vorbei wir freuen uns auf euch.

Das/Die Produkt/e wurde/n uns von der oben genannten Firma für unseren Bericht kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Unsere Testberichte spiegeln unsere gemachten Erfahrungen zu 100% wieder, ebenso wie unsere eigene Meinung!
*sponsored Post

Hat dir dieser Beitrag gefallen ? Wenn ja dann lass es doch auch deine Freunde wissen und fühle dich frei, diesen Beitrag zu Teilen ! Oder hat du eine Frage zum Thema dann lass es uns wissen. Wir werden jeden Kommentar versuchen zu beantworten. Du bist Blogger und hast einen Passenden Beitrag zum Thema dann ab damit in die Kommentare. Wir schauen auch gerne mal bei dir vorbei. Versprochen !

Sascha Bladt

Sascha Bladt ist Informationselektroniker und betreibt das Produkttesten als Hobby. Er liebt es neue Produkte zu testen und gibt anderen Menschen Tipps wie man Geld sparen kann. Ganz getreu dem Motto - "Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten". In diesem Sinne freut er sich immer über einen netten Kommentar!

Trackbacks & Pings



Kommentare


  1. TanjasBunteWelt sagt:

    Hallo Sascha,

    habe schon öfter gelesen, das sie etwas zu süß sind und mehr bums vertragen könnten, so kann man aber länger genießen und gibt sich nicht gleich die Kante damit *gg*
    LG Tanja

Kommentar verfassen


(c) 2018 Testadler.de