[Testbericht] ArtYourVoice – Deine Stimme als Bild

Hinweis zu diesem Beitrag: Werbung |Kostenloses Produkt

Es gibt ja viele Möglichkeiten wie ihr euren Liebsten ein Teil von Euch schenken könnt. Aber das man sein Stimme verschenken kann war mir bis dato noch sehr neu. Mit ArtYourVoice bekommt ihr jetzt genau die Möglichkeit an die Hand. Schenkt doch einfach euren Liebsten mal ein Bild eurer Stimme. Wie das geht zeig ich heute in meinem Testbericht.

Ich konnte vor kurzem den Dienst von ArtYourFace ausprobieren und hab mich für ein Stimm-Portrait entschieden. Und das geht ganz einfach.

Wie Funktioniert ArtYourVoice

Ihr sucht euch auf der Webseite von ArtYourFace den entsprechenden Artikel raus und schon kann es losgehen. Wir nehme jetzt mal das Stimm Portait Classic  .

artyourface

Da ich schon genug Fotos von mir habe dachte ich mir da muss jetzt auch meine Stimme mal für die Ewigkeit festgehalten werden. Nach dem ihr nun das Stimm Portrait ausgewählt habt erscheint ein neues Fenster wo ihr Schritt für Schritt durch den Bestellvorgang geleitet werdet.

artyourface_2

Hier klickt ihr im ersten Schritt auf Aufnahme starten. Je nach Einstellung eures Browsers müsst ihr noch zulassen das der Flash Player auf euer Mikrofon oder Headset zugreifen kann.

artyourface_3

Nach dem ihr nun eure Wunschbotschaft oder Name eingesprochen habt. kommt ihr zum Nächsten Schritt.

artyourface_5

Hier könnt ihr euch nun den Gewünschten Ausschnitt euer Aufnahme sowie einige Einstellungen für Form und Farbe entsprechend euren Wünschen aussuchen. Auch die Möglichkeit dem ganzen eine Ölfarben Optik oder gar einen Weißen Rand zu verpassen habt ihr hier. Was jetzt noch fehlt ist eine Beschriftung

artyourface_6

Diese könnt ihr euch im nächsten Schritt aussuchen und auch gleich einen Passenden Spruch eingeben. In meinem Fall hab ich mir für den Spruch “The Voice of Mine” entschieden. Diesen hab ich in die rechte untere Ecke des Bildes positioniert. Danach geht es mit dem Bestellen eures Stimm Portraits weiter.

artyourface_7

Nun könnt ihr noch aus 5 Varianten auswählen wie euer Stimm Portrait gedruckt werden soll. Hier könnt ihr neben dem Poster auch die Variante als Leinwand oder Alu-Dibond wählen. Oder soll es doch lieber auf Acryl Glas. Das ist jedem selbst Überlassen. Die Preise gehen hier auch entsprechend weit auseinander. Ich hab mich für die Poster Variante entschieden.

artyourface_9

Nach dem die Wahl auf  die passende Variante gefallen ist geht es mit dem Format weiter. Dieses könnt ihr im nächsten Schritt auswählen. Und auch gleich sehen wir das Bild an einer Wand aussehen könnte.

artyourface_10

Im nächsten Schritt seht ihr euer Kunstwerk mit all euren Wünschen noch einmal in der Übersicht. Hier habt ihr noch die Möglichkeit auszuwählen ob ihr die Vorlage auch als JPG erhalten möchtet. Dies kostet allerdings wieder extra. Was Ich persönlich etwas schade Finde. Hier sollte man vielleicht mal überlegen ob man dies nicht Kostenfrei an den Kunden weiter gibt. Danach wenn alles passt geht es weiter in den Warenkorb und schon kann die Bestellung auch schon aufgegeben werden.

artyourface_11

Nach der Bezahlung geht euer Bestellung in den Druck und nach ca. 5-7 Tagen erhaltet ihr euer Kunstwerk nach Hause.

 

Und hier noch ein Bild von meinem Kunstwerk.

wpid-wp-1425764335076.jpeg

 

Mein Fazit

Die Idee die eigene Stimme als Bild für die Ewigkeit festzuhalten finde ich genial.Die Qualität ist auch ok. Der Druck ist sauber. Allerdings finde ich die Preise für solch ein Kunstwerk nicht gerade günstig. Aber man hat hier auch was einzigartiges. Ein echtes Unikat. Die bereits oben erwähnte Möglichkeit mit dem JPG-Download finde ich sollte kostenlos bzw inklusive sein. Den mal ehrlich was will ein andere mit meinem Kunstwerk. Aber hier gehen sicherlich die Meinungen auseinander. Alles in allem finde ich das Stimm Portrait aber eine sehr interessante Alternative zu normalen Portrait Fotos. Und man kann sich ja selbst ein Bild davon machen ob es persönlich was für einen ist oder nicht. Die Idee ist neu und auch mal was echt gelungenes.

Weiter Infos zu ArtYourFace bzw dem Stimmportrait findet ihr hier : www.artyourface.de

Kennt ihr diese Art der Poster oder Portraits ? Würdet ihr euren Liebsten so ein Portrait schenken ? Wenn ja für welche Anlässe würde sich so ein Stimm Portrait eurer Meinung nach den eignen ?

Hat dir dieser Beitrag gefallen ? Wenn ja dann lass es doch auch deine Freunde wissen und fühle dich frei, diesen Beitrag zu Teilen ! Oder hat du eine Frage zum Thema dann lass es uns wissen. Wir werden jeden Kommentar versuchen zu beantworten. Du bist Blogger und hast einen Passenden Beitrag zum Thema dann ab damit in die Kommentare. Wir schauen auch gerne mal bei dir vorbei. Versprochen !

Sascha Bladt

Sascha Bladt ist Informationselektroniker und betreibt das Produkttesten als Hobby. Er liebt es neue Produkte zu testen und gibt anderen Menschen Tipps wie man Geld sparen kann. Ganz getreu dem Motto - "Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten". In diesem Sinne freut er sich immer über einen netten Kommentar!

Trackbacks & Pings



Kommentare


  1. TanjasBunteWelt sagt:

    Hallo Sascha,

    also davon habe ich auch noch nie gehört. Eine wirklich tolle Idee, persönlich und komplett anders. Ob ich es aber für diesen Preis machen lassen würde, ich bezweifle es.
    LG Tanja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.