[Testbericht] Nokia Lumia 630 DualSim – Lifestyle DualSim Smartphone

Heute gibt es  wieder mal ein Testbericht zu einem Smartphone und zwar zum Lumia 630 DualSim von Nokia. Ich hatte die Gelegenheit das neue Smartphone testen zu können und heute berichte ich euch mal von meinen Erfahrungen mit  diesem Smartphone.

20141026_193554

 

Lieferumfang des Nokia Lumai 630 DualSim

  • Nokia Lumia 630 Dual Sim in Orange
  • Akku
  • USB Datenkabel
  • Ladekabel mit Steckernetzteil

20141026_193921

Technische Daten

  •  Windows Phone 8.1
  • 4,5 Zoll Display mit ClearBlack Technologie  
  • 1,2 GHz Quadcore Prozessor, Dual Micro-SIM
  • 5MP Kamera
  • 8GB Speicherplatz erweiterbar auf 32Gb mit mircoSD Karte
  • Vorinstalliertem Office
  • Nokia MixRadio (kostenloser Musik Streaming Dienst)
  • HERE Maps & HERE Drive (kostenlose Navigationssoftware)
  • Ergonomisches Design mit farbigen Wechselcovern ( Weiß , Schwarz, Gelb , Blau, Grün, Orange)

 

Hands On und Einrichtung

20141026_193620

Das Design des Nokia Lumia 630 Dualsim ist einfach und schlicht gehalten. Man verzichtet hier auf unnötigen Schnick Schnack. Das Modell kommt nur mit 3 Tasten aus und zwar Lauter/ Leiser und Power-Knopf desweiteren befindet sich am oberen Ende eine 3,5 Klinkenbuchse für einen Kopfhörer sowie am unteren Ende eine Mini USB  Buchse zum Laden und Daten übertragen. Zur Windows Mobil 8.1 Oberfläche kann Ich als Android Benutzer nur sagen sehr aufgeräumt und übersichtlich. Das moderne Kachel-Design was der ein oder andere schon von Windows 8 kennt wurde hier perfekt umgesetzt. Die Kacheln lassen sich beliebig anordnen und auch die Menüs sind  bis auf einige Ausnahmen sehr übersichtlich aufgeteilt. Lediglich in den Einstellungen hätte man etwas mehr Gruppieren können. Da wäre das ganze noch übersichtlicher gewesen und man wäre schneller in den Einstellungen. Auch von der Optik her macht diese Schlichtheit echt mal was her. Einfaches und Robustes Design. Wie man es von den alten Nokia Handys von früher kennt findet hier seine Revolution. Das Handy ist kompakt und stabil. Das Backcover lässt sich auswechseln und man hat hier die Wahl zwischen 6 Farben die man beliebig wechseln kann. Und dank der Dual Sim Funktion lassen sich in diesem Modell auch zwei Sim Karten benutzen.

Die Einrichtung des Nokia Lumia  630 DualSim ist in weniger als 5 min erledigt und setzt einen kostenlosen Windows Live Account voraus. Danach ist das Handy direkt Startklar und kann benutzt werden. Durch die Kachel Optik sieht man auch direkt wo einen Neuigkeiten erwarten und was es neues in der Welt gibt .Die Animierten Kacheln blinken einen Bunt an und man hat alles direkt im Blick.

20141028_081411 (1)

Apps und Software Ausstattung

20141028_081411 (1)

Die Auswahl der App die man im Windows Store kaufen kann ist vergleichbar mit dem andere App Shops. Es gibt nur einen unterschied den bei den Kostenpflichtigen Apps gibt es eine Option das man die App vor dem Kauf als eine Art Testversion kostenlos ausprobieren kann.  Das spart einem im vergleich zu Android gerne mal den ein oder anderen Euro. Denn wer kauft schon gerne die Katze im Sack. Es gibt aber auch kostenlose Apps für das Window Phone und damit wird für jeden was mit dabei sein. Was noch dazu kommt ihr könnt wenn ihr eine XBOX 360 oder eine  XBOX One  habt eure Spielprofile mit auf dem Handy einrichten und so eine kleine Auswahl an Spielen auch damit spielen.

20141028_081430_HDR

Neu bei dieser Version ist auch das es von Werk aus mit einem Vollwertigen Office Mobil sowie einer Kostenlosen Navigationssoftware und einen Musik Streaming Dienst daherkommt so ist auch das Mobile Arbeiten mit dem Gerät möglich. Und auch die Navigation funktionierte im Test super mit dem Gerät. Nach dem die Karten heruntergeladen waren und installiert wurden konnte die Navigation direkt starten. Auch das Streamen geht leicht von der Hand . Ich hab meine Bands die ich gerne höre eingegeben und entsprechend meines Geschmacks wurden mir dann hunderte von vergleichbaren Bands und auch Songs meiner Lieblings Bands um die Ohren geschmissen. Und das verwundert komplett kostenlos.

20141026_194516_HDR

Foto und Video

20141026_193627

Das Nokia Lumia DualSim kommt mit nur einer Kamera daher. Mit ihr lassen sich Fotos aufnehmen mit einer Auflösung von max. 4MP . Die Kamera macht auch bei den passenden Lichtverhältnissen super Bilder nur wenn es zu Dunkel ist macht sich der fehlende Blitz bemerkbar. Auch Videos lassen sich mit dem Nokia erstellen. Diese werden bis zu einer Auflösung von 720p und 30 Frames pro Sekunde erstellt. Alles in allem eine sehr gute Ausstattung für ein Handy in der Preisklasse und es lassen sich hiermit auch super Bilder machen.Und dank der übersichtlichen Kamera App lässt sich auch noch etwas Tuning betreiben was die Einstellungen angeht.

Musik – MP3 , Streaming und Co

Neben der bereits Oben schon erwähnten Funktion des Stream könnt ihr natürlich auch offline das Nokia Lumia füttern mit MP3 und WMA Files. Das geht auch ganz einfach per PC und man benötigt keine extra Software dazu da sich das Nokia 630 direkt mit Windows verbindet und ihr so die Daten austauschen könnt. Der Sound der Boxen ist auch ok. Der Bass könnte etwas besser sein aber für diese Preisklasse ist das Nokia 630 DualSim ein echtes Sound Wunder. Der Mediaplayer spielt die Files ohne Probleme ab und auch die Einstellungen vom Equalizer lassen sich anpassen. Alles sehr einfach und schlicht gehalten. Aber es reicht auch vollkommen aus um unterwegs etwas Musik zu hören.

20141028_081128

Telefonie und Internetfunktionen

Die Telefonie mit beiden Simkarten funktionierte ohne Probleme. Man konnte sein Gegenüber klar und deutlich verstehen. Auch die Datenverbindung funktionierte sowohl über Mobilfunk als auch über Wifi ohne Probleme. Nur muss man hier dazu sagen das die Datenverbindung über 3G bzw H+ geschieht und nicht wie bei den neuen Handys fast schon Standard über LTE. Dennoch war das Nokia Lumia 630 DualSim flott unterwegs und für schnell mal was nachzusehen reichte auch die langsamerer Verbindung aus. Nur wenn man Unterwegs mal ein Kartenupdate laden möchte dann sollte man nach einem öffentlichen Wifi Ausschau halten. Damit geht es dann um einiges schneller. Das Handy verfügt auch über Bluetooth sodass man auch ein Headset benutzen kann oder sein Handy mit einem Bluetooth Lautsprecher verbinden kann. Auf unnötigen Schnick Schnack wie LTE,NFC und Co wurde hier bewusst verzichtet was auch dem Akku zugute kommt.Damit hält der Akku extrem lange und man ist noch länger erreichbar.

20141026_194503

Mein Fazit zum Nokia Lumia

Das Nokia Lumia 630 DualSim ist ein Smartphone für den Hipster von Morgen. Es ist kompakt , schlank und stabil. Daher eignet sich das kostengünstige Smartphone ideal für jeden Festival Besuch. Die leuchtenden Farben des Backcover lassen das Handy überall gut sichtbar wieder auftauchen. Die Kamera macht auch gute Bilder mit der man schnell mal einen Schnappschuss einfangen kann oder direkt mal ein Selfie schießen kann. Und sollte der Zug zum Festival mal wieder Verspätung haben versorgt euch das Streaming Radio mit passender Musik um die Zeit zu überbrücken. Ich war anfangs sehr skeptisch als Android Jünger ob das Handy mir Spaß machen könnte, aber ich wurde eines besseren belehrt. Das Handy gibt es als Single und DualSim Version für mittlerweile knapp 130 Euro zu kaufen. Die beiden Versionen unterscheiden sich auch nur in der Ausstattung in diesem Punkt. Und liegen preislich nur wenige Euro auseinander (5-8 Euro). Daher würde ich jedem zur DualSim Version raten. Zumal man damit auch die Möglichkeit hat eine zusätzliche Rufnummer zu benutzen z.B um sein Datenvolumen im Ausland zu schonen und mit einer Ausländischen Prepaid Karte zu betreiben. Welche in den meisten Fällen billiger ist als die teuren Datenpakete unserer deutschen Mobilfunk Anbieter.

 

 

Habt ihr schon mal ein Windows Phone besessen? Oder was haltet ihr von diesem Handy ? Was wünscht ihr euch für die Zukunft für das Windows Phone ? 

Schreibt es mir in die Kommentare ich bin schon ganz gespannt auf eure Meinungen zu diesem Thema




Trackbacks & Pings



Kommentare


  1. Kumis-Paradies sagt:

    Ich habe das Handy auch aber nicht als Dual Sim. Das ist mein erstes Smartphone, vorher hatte ich noch so eins mit richtigen Tasten *lach*. Ich mag es sehr. Es ist einfach aufgebaut und ideal für jeden Smartphoneeinsteiger. Ich kann es nur empfehlen und der Preis ist auch unschlagbar!

    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.