[Testbericht] Wollmütze mit integrierten Kopfhörern

20130927_204421

Da der Herbst schon fast vor der Tür steht und der Winter nicht mehr weit entfernt ist will ich euch heute mal ein cooles Gadget für jeden Musik Fan vorstellen. Es geht um eine Hightech Strickmütze mit integrierten Kopfhörern.

Der Lieferumfang
20130927_194848
Zum Lieferumfang der Tooks Sport Kopfhörer Mütze gehören neben der Mütze selbst noch ein paar Kopfhörer. Diese werden in der Mütze in einen Speziellen Kanal eingenäht. Und genau da sollen die beiden Lautsprecher eingesetzt werden. Die Kurzanleitung auf der Verpackung ist bebildert so das man meinen sollte die “Einrichtung” sei Kinderleicht.

Die Mütze gibt es neben dem Ivy Black noch in drei anderen Farben.

Die Inbetriebnahme
Das ganze ist etwas knifflig doch nach ein paar Minuten hatte ich dann die beiden Lautsprecher in Position gebracht. Die Lautsprecher sind durch das integrierte Klettband doch etwas schwierig in Position zu bringen. Aber wenn sie sich mal an Ort und Stelle befinden dann bleiben sie auch dort.

 

Die Verarbeitung
Die Verarbeitung der Wollmütze ist wirklich schon sehr gut. Wobei man gerade an den Nähten wo die Lautsprecher eingeführt werden noch mal etwas überarbeiten könnte. Aber sonst sehr hochwertig und auch soweit sehr bequem. Leider machen sich aber gerade diese Nähte gerade bei längerem Tragen sehr schnell bemerkbar und es juckt einen sehr schnell am Kopf. Man könnte meinen man würde bei solchen Mützen sehr schnell schwitzen am Kopf aber das ist bei dieser Mütze nicht der Fall.

20130927_194920

Die Lautsprecher sind aus Silber-Schwarzem Plastik und sehen auf den ersten Blick optisch schon sehr schön aus aber wenn man mal genau hinschaut und auch die Dicke des Kabels sich genau anschaut so sieht man das hier leider etwas gespart wurde. Das Kabel des Kopfhörer ist auch sehr dünn. Die Kontakte der 3,5mm Klinkenbuchse sind  leider nicht vergoldet und das macht sich auch bei der Klangqualität bemerkbar. Dazu aber bei der Klangqualität später mehr.

Die Klangqualität
20130927_194941   20130927_194934

Der Klang ist etwas gewöhnungsbedürftig denn man hat die Kopfhörer nicht direkt auf den Ohren sondern etwas nach oben Verschoben. Daher ist der Klang auch ein ganz anderer als man es von InEar- oder anderen Bügelkopfhörern gewöhnt ist.

20130927_194953

Es hat einen leichten räumlichen Hall und man muss sich etwas daran gewöhnen. Dafür sitzen die Kopfhörer wirklich bequem. Nur ist das auch das einzige was man an den Kopfhörern gut finden kann. Den in Punkto Soundqualität ist wirklich noch ein Nachhohlbedarf drin.

Der Preis

Die Mütze gibt es z.B bei coolstuff.de für rund 30€ . Unter Berücksichtigung der Nachteile bzw. Mängel würde ich für diesen Artikel nicht mehr als 15-20€ ausgeben. Es seih den man würde sich bei den Kopfhörern was einfallen lassen damit sowohl die Qualität als auch die Soundqualität besser wird. Aber sonst mal ein ganz nettes Gadget für den Winter.

Mein Fazit

Die Kombination aus Mütze und Kopfhörer an sich ist ja mal nicht verkehrt . Nur die Umsetzung könnte insgesamt besser sein. Aber Idee an sich ist nicht mal schlecht und es macht schon was her wenn man im Winter Musik hört und nicht mal die Ohren kalt bekommt.

Vielen Dank auch an CoolStuff.de die mir diese Mütze für einen Test zur Verfügung gestellt haben. Im Shop von CoolStuff.de findet ihr noch viele weiter Artikel rund um Geschenke und Technik Gadgets. Schaut doch einfach mal rein vieleicht entdeckt ihr ja auch noch das ein oder andere was euch gefällt.

1466134_546779795396939_1109677937_a



Kommentar verfassen