Lambertz wird 325 Jahre und wir dürfen mitfeiern.

thumb_1265__original

Bald ist wieder Weihnachten und damit wir die Zeit bis dort hin auch Stillvoll zelebrieren können hat uns Lambertz anlässlich ihre Jubiläum  mit einem riesigen Paket überrascht. Das Paket erreichte uns vor einigen Tagen und wir waren echt baff was uns hier wieder zugeschickt wurde.  Ich sag nur Lebkuchen und das in allen nur erdenklichen Variationen. Den davon haben Lambertz einfach nur Ahnung das merkt man schon beim ersten Bissen. Aber Lambertz kann noch mehr nicht nur in der Weihnachtszeit nein auch zu Ostern oder einfach mal zwischendurch versorgt uns das Unternehmen mit einer wahren Fülle an Leckereien egal on Cookies , Lebkuchen oder anderen Leckereien hier findet jeder was er braucht.

IMG_20131021_010526

Wir konnten die Köstlichkeiten unmöglich Kommentarlos in einer Dose verschwinden lassen. Den so lecker wie die sind muss man einfach drüber Schreiben . Neben den 12 Köstlichkeiten bestehend aus verschiedenen Sorten Gebäck und dem Spekulatius sind die Lebkuchen Würfel der Hammer.

Wir haben uns auch mal die anderen Produkte von Lambertz angesehen die man über den Online Shop zu sehr guten Preisen erhalten kann. Und waren überwältigt von dem Angebot was uns und unserem Drang nach Süßen in die Augen gesprungen ist.

thumb_1264__original

Hier sieht man wieder das Lambertz sein Handwerk versteht und welche Geschichte sich hinter dieser Firma verbirgt. Den welche Firma wird schon 325? Sicherlich nicht viele und alleine damit haben sie zumindest unseren Respekt verdient. Ob es Gratisadler auch noch in 325 Jahren geben wird bleibt zu bezweifeln aber wir geben uns mühe. Wer sich mal die Firmengeschichten von Lamberts ansehen will der kann sich das entweder auf der Homepage durchlesen oder ihr schaut euch einfach den sehr interessanten Firmenfilm rund um Lambertz bei Youtube an.

 

Hier mal eine kleine Geschichte rund um den Lebkuchen.

Der Lebkuchen selbst gibt es laut Historischen Aufzeichnungen seit ungefähr 350 v.Chr.  doch wer glaubt es kaum aber kein anderer als die Ägypter haben bereits den schmackhaften Honigkuchen gekannt, wie man aus Grabbeigaben. Ja, Ja die alten Ägypter neben spitzen Pyramiden , Bier haben sie auch diese Speise mit entwickelt. Aber auch die Römer wussten wie man diesen schmackhaften Kuchen zubereitet. Aber nicht nur das der Lebkuchen ist ein fester Bestandteil der Fastenzeit und wird auch außerhalb dieser Zeit in einigen Ländern und Regionen zu sehr starkem Bier gereicht. Was uns zuvor auch noch sehr unbekannt war.  Der Lebkuchen sah damals auch noch nicht so aus wie heute . Die heutige Form des Lebkuchens stammt aus Belgien und wurde nach und nach immer weiter abgewandelt bis zur heutigen Form.  In manschen Regionen ist er auch als Pfefferkuchen bekannt diese Bezeichnung kam daher das man früher wie auch heute Gewürze benutzt die meist aus Fernen Ländern kommen. Und diese waren früher sehr knapp und auch sehr Teuer so das es zu dieser Zeit eine Speise für wohlhabende Leute war.

Und heute ? Heute findet man Lebkuchen an jeder Straßenecke , auf dem Rumel ( Kirmes), als Lebkuchenhaus. Auch in Märchen und Sagen ist die Rede von Lebkuchen. Also wie man sieht in aller Munde. Egal ob Kirmes zu Weihnachten oder an Ostern . Der Lebkuchen ist und bleibt was besonderes und das soll er auch in Zukunft bleiben.

Wir persönlich lieben Lebkuchen in der Weihnachtszeit und mal sehen vieleicht sind wir auch an Ostern mit Lebkuchen am Start obwohl das für uns immer noch ein Gebäck für Weihnachten bleibt. Auch die Variante als Beigabe zum Starkbier werden wir uns mal zu Gemüte führen.

Kennt ihr noch Anlässe wo man Lebkuchen serviert eventuell einen alten Brauch oder zu einem bestimmten Anlass oder esst ihr den Lebkuchen auch zu jeder Jahreszeit schreibt es mit in die Kommentare. Wir würden uns über eure Kommentare sehr freuen.
Die Lebkuchen und das Paket was wir zum Testen hatten gibt es im Shop von Lambertz neben vielen anderen Produkten also schaut doch einfach mal vorbei. Oder Gratuliert doch einfach mal Lambertz bei Facebook

thumb_1271__original

Wir von Gratisadler.de sagen alles Gute und feiert schön
auf die nächsten 325 Jahre wir sehen uns dann
so hoffen wir  😉

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.