[Testbericht] LED Lenser P5 – Die Kleine handliche für Unterwegs

Hinweis zu diesem Beitrag: Werbung |Kostenloses Produkt

Ich konnte ja vor einiger Zeit schon mal eine Taschenlampe von LedLenser Testen damals war es die Große X7R vom LED-Lenser und dieses mal will ich euch die kleine Schwester vorstellen. Die P5 beides kommt aus dem Hause von ZweiBrüder.

Was ist alles mit dabei

Die LED Lenser P5 kommt in einer edlen Verpackung daher und bringt neben der normalen Handschlaufe auch einen Gürtelclip mit entsprechender Schutz- und Tragehülle aus einem sehr stabilen Stoff mit dabei. Dem ganzen liegt noch eine AA Batterie bei damit man sie auch direkt In Betrieb nehmen kann.´Was auch nicht fehlen darf ist eine Anleitung wie man die Taschenlampe benutzt und was man beachten sollte. Dazu aber gleich mehr.

Technische Daten
– Patentiertes Advanced Focus System
– Fokussierbar mit Speed Focus
– Spritzwassergeschützt
– Hartvergoldete Kontakte
– High End Power LED

Die P5 kommt in einem schlichten Schwarz daher und besitzt das für LED Lenser Taschenlampen bekannte Label. Auch die Kontakte des Batteriefachs  in der Taschenlampe sind wie von LED Lenser nicht anders bekannt vergoldet und gewährleisten hier einen sicheren Kontakt alles Komponenten. Hier sieht man direkt das man Qualität in der Hand hält. Desweiteren ist eine Öse am Griff angebracht mit an die sich eine Handschlaufe befestigen lässt damit das gute Stück nicht hinfallen kann wenn es mal etwas stürmisch zu  geht. Den die Taschenlampe ist für alle möglichen Bereiche geeignet Angefangen vom Einsatz im Bereich der Sicherheit bis hin zum Techniker der iim Außendienst mal etwas Licht braucht , bis hin zu Camping und Outdoor Fans die Nachts noch etwas Licht benötigen wenn das Lagerfeuer bereits erloschen ist.

Zu den Funktionen kann man folgendes Sagen sie hat nur einen An/Aus Funktion und besitzt auch die Möglichkeit durch einen Push-Button Funktion kurz zu leuchten. Nach dem einschalten und mit einer Vollen Batterie  hält sie gut 3h Dauerbetrieb aus man kann sie auch alternativ mit Akkus betreiben hierbei sollte man aber die Leistungsstarken Lithium- Ionen Akkus benutzen damit verlängert man die Laufzeit um eine weile.

Auch ein großer Vorteil dieser Lampe ist die Stufenlose Fokussierung des Lichtkegels, der von einem kleinen Spot bis hin zu einem Breiten Lichtkegel verstellt werden kann. Damit erreicht diese kleine aber feine Taschenlampe einen sehr Großen Bereich  und auch die Lichtausbeute und die Ausleuchtung ist Perfekt.

Die Taschenlampe ist auch von der Verarbeitung her super stabil, Spritzwassergeschützt und lässt sich daher auch mal bei Regen benutzen.

Der Preis

Zum Preis kann man nur sagen das Sie echt jeden Euro Wert ist und man sich hier sicher sein kann eine Gutes Produkt gekauft zu haben. Die Led Lenser P5  gibt für rund 40€ im Internet oder auch bei  OBRAMO Security  die mir diese Taschenlampe für diesen Test zur Verfügung gestellt haben.

Fazit
Alles in allem ein echter Tipp und ich bin ein echter Freund von Led Lenser geworden. Wie auch die X7R hab ich diese Taschenlampe in meinem Alltag mit eingebaut und sie leistet mir super Dienste auf der Arbeit wie auch im Privatbereich oder in meiner Freizeit.

Schlusswort
Ich möchte mich nochmals recht Herzlich bei OBRAMO Security  bedanken die mir diesen Test ermöglicht haben. Wenn ihr Fragen zu dieser Taschenlampe oder auch zu einer individuellen Lösung für euren Bereich benötigt scheut euch nicht und fragt mal bei ihnen   nach . Die Mitarbeiter helfen euch gerne bei der Auswahl der richtigen Taschenlampe weiter und stehen auch sonst gerne für Fragen und Anregungen zur Verfügung.

Das/Die Produkt/e wurde/n uns von der oben genannten Firma für unseren Bericht kostenlos bzw vergünstigt und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Unsere Testberichte spiegeln unsere gemachten Erfahrungen zu 100% wieder, ebenso wie unsere eigene Meinung!

Werbung/Anzeige

 

Hat dir dieser Beitrag gefallen ? Wenn ja dann lass es doch auch deine Freunde wissen und fühle dich frei, diesen Beitrag zu Teilen ! Oder hat du eine Frage zum Thema dann lass es uns wissen. Wir werden jeden Kommentar versuchen zu beantworten. Du bist Blogger und hast einen Passenden Beitrag zum Thema dann ab damit in die Kommentare. Wir schauen auch gerne mal bei dir vorbei. Versprochen !

Sascha Bladt

Sascha Bladt ist Informationselektroniker und betreibt das Produkttesten als Hobby. Er liebt es neue Produkte zu testen und gibt anderen Menschen Tipps wie man Geld sparen kann. Ganz getreu dem Motto - "Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten". In diesem Sinne freut er sich immer über einen netten Kommentar!

Kommentar verfassen