[Shopvorstellung] massagegeräte.com – Massage aus der Steckdose | Ein Service von aktivshop


Hinweis zu diesem Beitrag: Werbung |Bezahlter Artikel

Wenn ihr abends mit Verspanntem Rücken oder Nacken vor dem Fernseher sitzt oder erschöpft von der Arbeit heim kommt dann kann ich nur sagen wird es Zeit das ihr euch mal eine Massage gönnt. Aber nach der Arbeit spät abends noch einen Masseur aufsuchen ist bei dem ein oder anderen auch nicht so einfach bzw. wegen der Arbeitszeiten meist nicht machbar.

Wie wäre es den mit einem Massagesessel zur Entspannung . Der ein oder andere hat sie bestimmt schon mal in dem ein oder anderen Möbelhaus oder Elektromarkt gesehen und auch sicherlich schon mal ausprobiert. Oder aber die Leute gesehen die auf solchen Stühlen sitzen. Und wenn man den Gesichtsausdruck der Leute mal beobachtet ist er meist entspannt und auch ganz relaxet.

Das kann man sich auch für zuhause zulegen. Und wer kein Platz für so einen Stuhl hat der kann sich auch eine Massagematte holen. Den eine Massagematte passt überall hin und man kann sie auch wenn man sie nicht benötigt einfach wegräumen und bei bedarf wieder hervorholen. Beide Möglichkeiten bieten einen absoluten Mehrwert für eure Gesundheit und auch für euer Wohlbefinden.

Ich nutze den Massagestuhl meist im Anschluss an meinen Besuch in der Sauna und das ist einfach ein wahrer Genuss so zu entspannen.

Durch die einzelnen Massagezonen werden alle Bereiche abgedeckt und sind meist auch entsprechend Regelbar in der Art der Massage.

Den wer gerade abends viel vor dem Fernseher sitzt der kann sich so noch was gutes tun. Den Panasonic stellt auch Massagestühle her und nicht nur Fernseher. So wird das Fernsehen zum Wellsehen und ihr könnt total entspannt sitzen und euch durchkneten lassen.

Habt auch ihr Erfahrungen mit solch einem Massagestuhl dann schreibt mir doch einen Kommentar oder schaut euch doch mal meinen anderen Beitrag zum Thema Rückenschmerzen an vieleicht hilft er euch auch weiter.  Oder habt ihr noch einen Tipp was bei euch hilft gegen Rückenschmerzen.

Das/Die Produkt/e wurde/n uns von der oben genannten Firma für unseren Bericht kostenlos bzw vergünstigt und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Unsere Testberichte spiegeln unsere gemachten Erfahrungen zu 100% wieder, ebenso wie unsere eigene Meinung!

Werbung/Anzeige

 


Hat dir dieser Beitrag gefallen ? Wenn ja dann lass es doch auch deine Freunde wissen und fühle dich frei, diesen Beitrag zu Teilen ! Oder hat du eine Frage zum Thema dann lass es uns wissen. Wir werden jeden Kommentar versuchen zu beantworten. Du bist Blogger und hast einen Passenden Beitrag zum Thema dann ab damit in die Kommentare. Wir schauen auch gerne mal bei dir vorbei. Versprochen !

Sascha Bladt

Sascha Bladt ist Informationselektroniker und betreibt das Produkttesten als Hobby. Er liebt es neue Produkte zu testen und gibt anderen Menschen Tipps wie man Geld sparen kann. Ganz getreu dem Motto - "Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten". In diesem Sinne freut er sich immer über einen netten Kommentar!

Kommentar verfassen


(c) 2018 Testadler.de