Möbel kaufen mal anders

Wer kennt das nicht man braucht neue Möbel und Sicht sich einen Wolf und findet nichts passendes . Rennt von einem Möbelhaus zum nächsten schaut noch im Möbelhaus der Schweden vorbei und kommt mit allem raus ,nur nicht mit dem was man braucht . Oder man findet das was man will und kauft noch viel mehr. Teelichter, 25 Gläser kostet ja nur 1€ , braucht man ja. Und dann passen die neuen Möbel nicht ins Auto. Wieder geht das Laufen von A nach Z über B los.

Und man lässt sich alles Teuer liefern von einer Spedition dies das nur im Auftrag macht. Nein damit ist jetzt Schluss das tue ich mir nicht mehr an. Ich kauf meine Möbel im Internet und lass mir alles bequem nach Hause liefern. Ich brauche bald eine neue Wohnwand für mein Wohnzimmer und da hab ich keine Lust mich abzuhetzen und unnötig Geld und Benzin zu verschwenden.

Nur welche Wohnwand passt in mein Zimmer ?

Da meine restlichen Möbel alle Nussbaumfarben sind würde eine Schwarze oder eine eichenfarben Wohnwand schon mal weg fallen. Naja nicht weiter tragisch gewusst wie,gewusst wo schnell ab in die Weiten des Internets und mal geschaut was es fern ab von Großen Möbelhäusern noch so am Markt gibt. Und siehe da wieder ein Treffer. Oder doch nicht ? Ich hab zwar meine Wohnwand gefunden aber Lieferung in meiner Region nicht möglich. Nach einem weitern Blick wusste ich auch warum. Das Unternehmen liefert nur in Bayern, Baden-Württemberg und Thüringen aus. Schade aber für alle Möbelsuchenden in den genannten Regionen ein echter Tipp. den ihr könnt euch die Möbel online Reservieren und dann in dem jeweiligen Möbelhaus abholen. Es stehen folgende Möbelhäuser zur Verfügung in die ihr Eure Möbel schicken lassen könnt bzw. in denen ihr Euch beraten lassen könnt.

Die Standorte
  • Backnang-Waldrems
  • Bamberg
  • Eisenach
  • Niederlauer
  • Schwallungen
  • Schweinfurt
  • Suhl
  • Mössingen

Die Anschriften sowie die Telefonnummern findet ihr bei Opti-Wohnwelte.de



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.