[Testbericht] Produkttest CK Magma Knieschoner „Pro Cap“ & “Extreme”

Hinweis zu diesem Beitrag: Werbung |Kostenloses Produkt

Im heutigen Testbericht dreht sich alles um die Arbeitssicherheit und eure Gesundheit. Ich gehöre zu den glücklichen die für einen Produktvergleich ausgesucht worden sind . Und darf dank das Onlineshops Arbeitsschutz-Sigel der Schutzbekleidung in nahezu  allen Bereichen ob Beruf oder Privat anbietet. Es werden unzählige Marken angeboten wie z.B Magma, Camp, Ferdy F, Maxguard und viele weiter.

Zwei Produkte aus dem Bereich Knieschutz werde ich nun in meinem Vergleich mal genauer unter die Lupe nehmen. Diese sind sind :

CK Magma Knieschoner „Pro Cap“

CK Magma Gel Knieschoner Premium Extreme

Beide Qualitäts Knieschoner sind zertifiziert nach der Norm EN14404:2004.

Die Knieschoner „Pro Cap“ kostet im Online-Shop 26 Euro und eignen sich besonders für den  Einsatz im Bereich des Baugewerbes oder Arbeiten auf sehr glatten Böden wie Laminat oder Parkett. Die Knieschoner sind sehr bequem und auch sehr Atmungsaktiv was durch die Schaumstoffpolster und die Verwendeten Materialien gewährleistet wird.Der verstellbare, elastische Tragriemen mit Haken und Befestigungsschlaufen garantieren einen Passgenauen Sitz und Schützen sehr gut gegen abrutschen. Sie sind zudem sehr leicht und man spürt sie kaum beim Tragen was einen auch in seiner Arbeit nicht weiter einschränkt. . Dies macht sich gerade bei längerem Tragen bemerkbar es gibt keine lästigen Druckstellen oder gar Schmerzen auch nicht wen man Sie mal ein paar Stunden an hat. Besonders für Installateure und Elektriker und Fliesenleger  ist ein Knieschützer kein Luxus sondern einfach und Muss. Und diese Knieschoner eignen sich daher wirklich mal für den alltäglichen Gebrauch.

Der CK Magma Gel Knieschoner Premium Extreme kostet im Online-Shop 45 Euro und ist für jeden Beruf geeignet und auch Privat zu empfehlen.Seine Stärken liegen im Bereich wo oft auf unebenen Gelände oder rauen Böden gearbeitet wird. Die integrierten Gel-Polster mit integrierter Luft-Zelle garantieren einen Passgenauen Sitz beim Arbeiten. Die Schutzkappe ist abnehmbar und kann somit für arbeiten im Haus einfach abgenommen werden. Der Verstellbare und flexible Tragriemen mit Haken und Befestigungsschlaufe garantieren einen sehr guten Tragekomfort.

Hier noch ein kleines Video wo ihr beide Produkte mal im Einsatz sehen könnt.

Weiter Informationen und weiter Artikel findet ihr unter folgenden Adressen im Netz. Auf der Webseite von Arbeitsschutz-Sigel finden sie nicht nur die Knieschoner sondern auch noch Artikel der folgenden Kategorien.

  • Kopfschutz
  • Augenschutz
  • Gehörschutz
  • Verbrauchsmaterial
  • Atemschutz
  • Handschuhe
  • Arbeitskleidung
  • Forstschutzkleidung
  • Warnschutzkleidung
  • Knieschutz
  • Sicherheitsschuhe
  • Höhenarbeit
  • Werkzeug

Weitere Informationen finden Sie unter:

Ich hoffe euch hat der Test gefallen über Kommentare, Anregungen oder gerne auch Kritik würde ich mich sehr freuen .

Das/Die Produkt/e wurde/n uns von der oben genannten Firma für unseren Bericht kostenlos bzw vergünstigt und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Unsere Testberichte spiegeln unsere gemachten Erfahrungen zu 100% wieder, ebenso wie unsere eigene Meinung!

Werbung/Anzeige

 

Hat dir dieser Beitrag gefallen ? Wenn ja dann lass es doch auch deine Freunde wissen und fühle dich frei, diesen Beitrag zu Teilen ! Oder hat du eine Frage zum Thema dann lass es uns wissen. Wir werden jeden Kommentar versuchen zu beantworten. Du bist Blogger und hast einen Passenden Beitrag zum Thema dann ab damit in die Kommentare. Wir schauen auch gerne mal bei dir vorbei. Versprochen !

Sascha Bladt

Sascha Bladt ist Informationselektroniker und betreibt das Produkttesten als Hobby. Er liebt es neue Produkte zu testen und gibt anderen Menschen Tipps wie man Geld sparen kann. Ganz getreu dem Motto - "Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten". In diesem Sinne freut er sich immer über einen netten Kommentar!

Kommentar verfassen