[Testbericht] Ahoi Brause jetzt auch in Dosen

0

Aktuell wir ja alles was Retro ist gehyped bis zum geht nicht mehr. Egal was in den 80er und teilweise in den 90er total der Hit war wird jetzt mit Hyperspeed durch die Retro-Remake Presse gejagt. Und so wurde es auch mit diesem Kult getan. Wir dürfen vorstellen. Ahoi Brause in Dosen. Fix und Fertig als Getränk.

Was damals auf dem Schulhof die Ersatzdroge für jeden Grundschüler war, soll heute wieder ausgegraben werden. Ok Ich gab ja zu ich war von diesem Zeug in der Kindheit auch mehr oder weniger abhängig oder bin zumindest nicht daran vorbei gekommen.

Aber was ich als Kind geliebt habe muss mir jetzt nicht mehr unbedingt zusagen. Das Weiße Pulver war schon der Hammer in mehreren Geschmackssorten hat man sich den Süßen Schuss gesetzt in der Pause. Und was machen die Herren von Ahoi Brause jetzt. Genau sie panschen das Aroma mit Wasser und strecken es. Noch dazu wird der Stoff als Getränk angepriesen welches man aus der Kindheit kennen soll.

Naja dem ist jetzt nicht wirklich so. Auch wenn Ahoi Brause in Pulver Form noch bis heute der Hit ist und gerne bei Erwachsenen in der Kombination Wodka Ahoi getrunken wird. So kann man das hier nicht als Getränk bezeichnen.

Wir haben zum testen die Sorten Himbeere und Zitrone genommen. Diese beiden Sorten waren bei mir in der Kindheit die beiden Favoriten. Aber als Fertiges Getränk ist es bei weitem nicht das was es mal war.

Der Geschmack ist vor allem bei Zitrone unterirdisch und schmeckt noch künstlicher als das Pulver und überhaupt nicht nach Zitrone oder dass was man sich unter Zitrone vorstellen könnte. Die Sorte Himbeere scheitert hier ebenfalls.

Zum probieren ganz nett aber diese Getränke bleiben nächstes mal echt im Regal stehen und ich bin echt froh das alle anderen Sorten die es noch gibt , nicht verfügbar waren. Wir haben pro Dose 1,10€ + 0,25€ Pfand bezahlt und diesen Preis finden wir bei weitem übertrieben. Dieses Getränk ist seid langem mal wieder ein Reinfall gewesen. Hier zeigt sich mal wieder das man nicht alles neu auflegen sollte was man in die Finger bekommt.

Kanntet ihr diese Fertig-Brause zum Trinken schon oder habt ihr sie vielleicht auch schon getrunken. Wie war euer eindruck zu diesem „Getränk“

Schreibt es uns in die Kommentare und lasst es uns wissen.

Share.

About Author

Sascha Bladt ist Informationselektroniker und betreibt das Produkttesten als Hobby. Er liebt es neue Produkte zu testen und gibt anderen Menschen Tipps wie man Geld sparen kann. Ganz getreu dem Motto - "Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten". In diesem Sinne freut er sich immer über einen netten Kommentar!

Leave A Reply